7 romantische Passagen zum Lesen während Ihrer Hochzeitszeremonie

7 romantische Passagen zum Lesen während Ihrer Hochzeitszeremonie
Die Wahl einer Lesung für Ihre Hochzeit kann eine der schwierigsten Aufgaben auf Ihrer To-Do-Liste sein. Wie findest du eine Passage, die deine Liebe vollständig umfasst? (Und wie stellen Sie sicher, dass es nicht etwas ist, das 1.000 andere Paare benutzt haben?) Um bei dieser monumentalen romantischen Aufgabe zu helfen, haben wir sieben unserer Lieblingspassagen über die Liebe zusammengestellt. Einige davon stammen von Autoren, die Sie auf der Liste erwarten würden, wie z.B. Shakespeare, aber einige könnten Sie oder Ihre Gäste überraschen. Alle von ihnen sind äußerst romantisch, also schnapp dir vielleicht ein oder zwei Taschentücher, bevor du sie durchliest.
1. Maya Angelou, von einem Engel berührt
Wir, ungewohnt an Mut.

vertrieben vor Freude

Leben in Granaten der Einsamkeit gewickelt.

bis die Liebe ihren hohen heiligen Tempel verlässt.

und kommt uns in den Sinn.

um uns ins Leben zu befreien.

Die Liebe kommt

und in seinem Zug kommen Ekstasen.

alte Erinnerungen an das Vergnügen

alte Geschichten von Schmerzen.

Doch wenn wir mutig sind,

Liebe schlägt die Ketten der Angst weg.

von unseren Seelen.

Wir sind von unserer Schüchternheit entwöhnt.

Im Schein des Lichts der Liebe

Wir wagen es, mutig zu sein.

Und plötzlich sehen wir

dass Liebe alles kostet, was wir sind.

und wird es immer sein.

Doch es ist nur Liebe.

was uns frei macht.
2. Emily Brontë, Stürmische Höhen
"Woraus auch immer unsere Seelen gemacht sind, seine und meine sind gleich. Wenn alles andere untergeht und er bleibt, sollte ich trotzdem weiter sein, und wenn alles andere bleibt und er vernichtet wird, wird sich das Universum einem mächtigen Fremden zuwenden."

3. William Shakespeare, Romeo und Julia

"Mein Kopfgeld ist so grenzenlos wie das Meer.

Meine Liebe ist so tief, je mehr ich dir gebe,

Je mehr ich habe, desto unendlich sind beide."
4. Elizabeth Barrett Browning, wie liebe ich dich? (Sonett 43)
"Wie liebe ich dich? Lass mich die Wege zählen.

Ich liebe dich bis in die Tiefe und Breite und Höhe.

Meine Seele kann erreichen, wenn sie sich außer Sichtweite fühlt.

Für das Ende des Seins und die ideale Gnade.

Ich liebe dich auf der Ebene des Alltags.

Sehr ruhiges Bedürfnis, bei Sonne und Kerzenlicht.

Ich liebe dich freiwillig, wie die Menschen nach dem Recht streben.

Ich liebe dich rein, da sie sich vom Lob abwenden.

Ich liebe dich mit der Leidenschaft, die du ausnutzt.

In meinen alten Trauerfällen, und mit dem Glauben meiner Kindheit.

Ich liebe dich mit einer Liebe, die ich zu verlieren schien.

Mit meinen verlorenen Heiligen. Ich liebe dich mit dem Atem,

Lächeln, Tränen, von meinem ganzen Leben; und, wenn Gott will,

Ich werde dich nach dem Tod nur noch mehr lieben."
5. A.A. Milne, Winnie the Pooh.
"Wenn es jemals einen Morgen gibt, an dem wir nicht zusammen sind, dann gibt es etwas, woran du dich erinnern musst. Ihr seid mutiger, als ihr glaubt, stärker, als ihr scheint, und klüger, als ihr denkt. Aber das Wichtigste ist, auch wenn wir getrennt sind.... Ich werde immer bei dir sein."
6. Otis Redding, "So stark ist meine Liebe".
Wenn ich die Sonne da oben wäre.

Ich würde mit Liebe überall hingehen.

Ich werde der Mond sein, wenn die Sonne untergeht.

Nur damit du weißt, dass ich noch da bin.

So stark ist meine Liebe.

Ich werde die Trauerweide sein, die in meinen Tränen ertrinkt.

Und du kannst schwimmen gehen, wenn du hier bist.

Und ich werde der Regenbogen sein, nachdem die Tränen verschwunden sind.

Ich wickle dich in meine Farben und halte dich warm.

So stark ist meine Liebe.

Ich werde der Ozean sein, der so tief und weit ist.

Und fange die Tränen, wenn du weinst.

Ich werde die Brise sein, wenn der Sturm vorbei ist.

Um deine Augen zu trocknen und dich warm zu lieben.

So stark ist meine Liebe.
7. Mark Twain, Eine Ehe
"Eine Ehe......

Macht aus zwei gebrochenen Leben ein Ganzes;

Es gibt zwei sinnlosen Leben eine Arbeit.

Und verdoppelt die Stärke von jedem, um es zu tun.

Es gibt zwei hinterfragenden Naturen einen Grund zum Leben,

Und etwas, wofür es sich zu leben lohnt;

Es wird dem Sonnenschein eine neue Freude bereiten,

Ein neuer Duft für die Blumen,

Eine neue Schönheit auf der Erde,

Und ein neues Geheimnis des Lebens."
8. Gerechtigkeit Anthony Kennedy, Mehrheitsmeinung in Obergefell v. Hodges

"Keine Vereinigung ist tiefer als die Ehe, denn sie verkörpert die höchsten Ideale von Liebe, Treue, Hingabe, Opfer und Familie. Durch die Bildung einer ehelichen Vereinigung werden zwei Menschen zu etwas Größerem als früher. Wie einige der Petenten in diesen Fällen zeigen, verkörpert die Ehe eine Liebe, die auch nach dem Tod bestehen kann. Es würde diese Männer und Frauen missverstehen zu sagen, dass sie die Idee der Ehe nicht respektieren. Ihre Bitte ist, dass sie es respektieren, es so tief respektieren, dass sie versuchen, seine Erfüllung für sich selbst zu finden. Ihre Hoffnung ist nicht zu verurteilen, in Einsamkeit zu leben, ausgeschlossen von einer der ältesten Institutionen der Zivilisation. Sie fordern die gleiche Würde in den Augen des Gesetzes. Die Verfassung gewährt ihnen dieses Recht."
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen