Halloween und Heilige Ehe: Wie man eine gruselige saisonale Hochzeit wirft

Halloween und Heilige Ehe: Wie man eine gruselige saisonale Hochzeit wirft
Mein Mann und ich trafen uns, als wir als Monster in einem Spukhaus arbeiteten, also sollte es keine Überraschung sein, dass wir Halloween lieben. Und Tatsache ist, dass wir nicht allein sind: Jedes Jahr feiern unzählige Menschen den gruseligen Urlaub. Und wenn Sie und Ihr Partner große Fans von All Hallows' Eve Feiern sind, warum machen Sie den Tag nicht zu etwas ganz Besonderem, indem Sie ihn als Hochzeitstag wählen?

Ich weiß, ich weiß; eine Halloween-Hochzeit kann... kitschig klingen. Aber hört mich an! Bei Halloween geht es nicht immer um Süßigkeiten und Kostüme, und mit dem richtigen Dekor können Sie Ihre Hochzeitsfeier in den dunkelromantischen Traum verwandeln, den Ihr kleines Gothic-Herz schon immer wollte. Alles, was man dazu braucht, ist ein wenig Einfallsreichtum - und die Bereitschaft, sich wirklich für das Thema einzusetzen. Wenn du ein wenig Inspiration brauchst, hier sind ein paar Vorschläge.

Kleben Sie mit satten Farben

Ich gebe zu, die traditionelle Halloween-Farbgebung in Orange und Schwarz ist alles andere als subtil. Da Halloween jedoch Ende Oktober (und gerade in der Herbstsaison) ist, werden Sie wahrscheinlich die Farben der Saison annehmen wollen - also fügen Sie einfach Schwarz hinzu, um dem Thema gerecht zu werden! Eine Herbst-Farbpalette mit reichen, tiefen Erdtönen kann diese gruselige Stimmung auf eine wirklich elegante und schöne Weise vermitteln.

Lassen Sie Ihre Brautjungfern Kleider in einem tief gebrannten Orange tragen. Binde eine schwarze Schärpe um deine Taille. Tragen Sie einen samtigen, weinroten Farbton auf Ihren Lippen für eine Dosis Femme Fatale. Sie können sogar Saisonblumen in Ihrem Strauß präsentieren. Diese tieferen, dunkleren Töne werden das Gefühl des Festes widerspiegeln und Ihrer Hochzeit ein Gefühl des Dramas geben, das etwas ist, das jede Halloween-Hochzeit haben sollte!

Sei gruselig, aber subtil.

Wie ich bereits erwähnt habe, muss es bei Halloween nicht immer nur um billige Kostüme und Kinder gehen, die nach Süßigkeiten fragen. Die meisten Halloween-liebenden Paare fühlen sich von den traditionellen Wurzeln des Festes angezogen: den Hexen, den Goblins, den Ghouls - man bekommt die Idee. Während ein Spukhaus vielleicht nicht die traditionellste Wahl für Ihren Hochzeitstag ist, können Sie einige beängstigende Elemente in Ihre Zeremonie integrieren.

Anstatt den Gang hinunter zum traditionellen Hochzeitsmarsch zu gehen, verwenden Sie einen alten Liebeslied, der gerade langsam genug gespielt wird, um beunruhigend zu sein. Mieten Sie einige Trockeneisgeräte, um Ihren Veranstaltungsort mit unheimlichem Nebel zu füllen. Lassen Sie Ihren Ringträger Ihren Ring in einer sargförmigen Kiste tragen (schließlich seid ihr jetzt zusammen, "bis der Tod euch scheidet"). Diese kleinen Nicken in den Feiertag werden Ihnen die Halloween-Vibe geben, ohne zu ablenken.

Go Full-On Gothic Glam

Wenn ich an die perfekteste Gothic-Hochzeit da draußen denken müsste, würde es leicht zur berühmten Tattoo-Künstlerin Kat von D. gehen. Sie und ihr Mann Leafar Seyer haben Anfang des Jahres geheiratet, und ihre Zeremonie war das Zeug, aus dem Gothic-Träume gemacht werden - aus diesem roten Hochzeitskleid, diesem Geweihkopfstück, das ihren Schleier hochhält, diesen schwarzen Kelchen für die Toasts! Wenn Sie eine Halloween-Hochzeit in Betracht ziehen, ist dieser Stil genau das Richtige für Sie.

Während Sie vielleicht nicht über die Mittel verfügen, um eine Hochzeit dieser Größenordnung durchzuführen, können Sie einige gotische Elemente integrieren, um Ihren Tag ein wenig glamouröser zu gestalten. Versenden Sie Einladungen, die wie Ouija-Boards der alten Schule gestaltet sind. Dekorieren Sie Ihre Tische mit tropfenden Kerzen und juwelenverkrusteten Schädeln. Servieren Sie roten Samtkuchen oder Lavakuchen für einen tropfenden, blutigen Effekt. Lebe es wie zwei verliebte Gothams und du wirst eine Hochzeit haben, an die du dich erinnern wirst!

Eine Old-School Halloween-Party

Natürlich hast du vielleicht den Anfang dieses Artikels gelesen und gedacht: "Halloween? Kitschig? Auf keinen Fall!" Für dich gibt es nichts Besseres, als dich zu verkleiden, nach Äpfeln zu wackeln und zum "Monster Mash" zu tanzen. Nun, wenn das das Halloween ist, das Sie lieben, warum machen Sie es nicht zu einem Teil Ihres Hochzeitstages? Das Einlassen in Halloween-Traditionen kann zu einer lustigen Party führen!

Ermutigen Sie Ihre Gäste, sich in Kostümen zu kleiden. Lass dein Blumenmädchen sich wie eine Fee kleiden. Haben Sie eine Schüssel Äpfel zum Wackeln, Kürbisse und Skelette in jeder Ecke. Diese Art von Party ist weit entfernt von der traditionellen Hochzeit, aber mit einer lebenslustigen Gruppe Ihrer engsten Freunde könnte es eine totale Explosion sein. Und, seien wir ehrlich, bei deinem Hochzeitstag sollte es darum gehen, Spaß zu haben!

Vergiss die Leckereien nicht.

Ob Sie sich für eine subtil gespenstische Zeremonie, eine verträumte gotische Romanze oder eine Feiertagsparty entscheiden, es gibt eine Sache, die Sie einfach nicht vergessen können: die Leckereien! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Gästen etwas bieten, das ihnen Spaß macht und das sie mit nach Hause nehmen können.... oder Sie werden vielleicht einem Trick unterzogen, bevor die Flitterwochen beginnen.

Hochzeitsgunst ist ein weiteres Mal, um das Thema nach Hause zu bringen. Erwägen Sie, Ihren Gästen eine kleine Flasche "Liebestrank" (ein süßes Parfüm), ein schädelförmiges Getränk Koozie oder eine einfache Tasche mit Halloween-Leckereien zu schenken. Ihre Gäste werden mit einem großen Lächeln von Ihrer Party nach Hause gehen - und eine neue Wertschätzung für Ihren Lieblingsurlaub.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen