Wie man eine Hochzeitseinladung gnädigerweise ablehnt

Wie man eine Hochzeitseinladung gnädigerweise ablehnt
Sie erhalten den ausgefallenen Umschlag und ziehen die dicke Papiereinladung heraus, um sie zu lesen, die Erwartung steigt. Jemand, den du kennst, heiratet! Du stellst dir das Tanzen, das Abendessen, die Feier der Liebe vor - bis du das Datum siehst. Ob es sich nun um eine arbeitsreiche Jahreszeit, ein weit entferntes Ziel oder einfach um einen Tag handelt, an dem Sie bereits Pläne haben, Sie werden es nicht bis zur Hochzeit schaffen. Hier sind ein paar weise Dinge, die du als Eingeladener tun kannst, um sicherzustellen, dass du so gnädig wie möglich ablehnst.

RSVP Schnell und unkompliziert

Die größte Freundlichkeit, die Sie einer Person zeigen können, die ihre eigene Hochzeit plant, ist, ihnen einen Hinweis zu geben, sobald Sie wissen, dass Sie nicht gehen können. Dies gilt unter vielen Umständen: Ob Sie wissen, dass Sie eine andere Hochzeit haben, an der Sie in dem Moment teilnehmen können, in dem Sie die Einladung sehen, oder ob Sie zwei Tage vor der Hochzeit feststellen, dass Ihr Auto zu lange im Geschäft sein muss, es ist am besten, wenn Sie Ihre RSVP (oder die überarbeitete RSVP!) so schnell wie möglich schicken. Bräute arrangieren Tische, bestellen Catering und werden überrascht sein, wenn Sie nicht auftauchen oder sie am Morgen anrufen. Es macht nur Sinn, dieses Gewicht von ihren Schultern zu nehmen und sie wissen zu lassen, auch wenn du Angst hast, dass du gefragt wirst, warum.

Viele Leute verzögern in der Tat ihre RSVP und hoffen, dass sich etwas ändern wird, damit sie an der Hochzeit teilnehmen können und einen merkwürdigen Anruf vermeiden können, bei dem sie angeben müssen, warum. Natürlich müssen Sie bei entfernten Familienhochzeiten wahrscheinlich nicht Ihre Abwesenheit erklären, aber für diejenigen, denen Sie relativ nahe stehen, müssen Sie vielleicht ein seltsames Gespräch führen, um die Ablehnung der Einladung abzuschließen. Denke sorgfältig über deine "Entschuldigung" nach und stelle sicher, dass sie gleichzeitig so ehrlich und freundlich wie möglich ist. Das bedeutet, dass vage Dinge wie "Ich hatte Vorpläne, aus denen ich nicht aussteigen kann" besser sein können als "Ich will wirklich zu diesem einen Konzert gehen", wenn dein Freund oder Familienmitglied wahrscheinlich schlecht auf die Besonderheiten reagiert. Gleichzeitig ist Ehrlichkeit für jede Ausrede, die sie wahrscheinlich verstehen werden, die beste Politik.

Holen Sie sich ein Geschenk und senden Sie eine Notiz.

Während Leute nicht immer an dieser Politik festhalten, ist eine gute Weise, deine Liebe trotz der Ablehnung einer Hochzeit Einladung zu zeigen, ein Geschenk und eine Notiz zu senden. Wenn Sie wirklich nicht denken, dass ein Geschenk gerechtfertigt ist, kann eine Notiz mit einem kleinen Gutschein einen langen Weg gehen, um zu zeigen, dass Sie an das glückliche Paar denken und ihnen alles Gute wünschen. Jedoch kann ein kreatives oder begehrtes Geschenk ein Weg sein, um zu zeigen, wie wichtig dieses Ereignis für dich ist, auch wenn du nicht dabei sein kannst.

Als ich gebeten wurde, an der Hochzeitsfeier teilzunehmen.

Eine der härtesten Arten von Ablehnungen ist eine Einladung mit einer Hochzeitsfeierrolle. Oft ist ein Teil des Grundes, nicht an der Hochzeitsfeier teilnehmen zu wollen, finanziell: Viele Brautjungfern- Wochenenden und Duschen sind am Ende ziemlich teuer, ganz zu schweigen von den Hochzeitsvorbereitungen selbst. Überlegen Sie sorgfältig, wie Sie die Gefühle Ihres Freundes schützen und, wenn möglich, persönlich mit ihm sprechen können, da Text, E-Mail und Telefonate Ihren Verfall lockerer erscheinen lassen können. Auch hier gehen Ehrlichkeit und Freundlichkeit einen langen Weg. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Freund oder Familienmitglied anfangs sehr enttäuscht sein wird, aber solange Sie die Wahrheit sagen und erklären, was bei Ihnen nicht funktioniert, erholen sie sich normalerweise. Stellen Sie jedoch sicher, dass alle Einwände, die Sie vorbringen, keine Dinge sind, die sie versuchen könnten, für Sie zu ändern: Manchmal ist es besser, einen Grund zu haben, warum Sie zum Beispiel nicht gehen können, anstatt die Finanzen zu erwähnen, wenn Sie wissen, dass Sie keine finanzielle Hilfe von der Braut annehmen werden.

Wann du gehen könntest, aber nicht willst.

Ob du nun gebeten wurdest, eine Brautjungfer zu sein oder einfach nur an der Hochzeit teilzunehmen, manchmal wirst du einfach nicht wünschen, dort zu sein, Punkt. Oftmals wird auch jemand, den du nicht sehen willst, wie z.B. ein Ex-Mann oder eine Freundin, teilnehmen, und du kannst gehen, aber die Umstände vermeiden wollen. In diesem Fall hast du eine von zwei Möglichkeiten: Eine ist, einfach abzulehnen und nichts zu erwähnen, da die meisten Menschen, die nicht deine engsten Freunde sind, höflich genug sind, um es nicht anzusprechen. Die andere Möglichkeit ist, einen Plan zu entwickeln, wie man zu diesem Zeitpunkt "beschäftigt" sein kann. Ein rückwirkender Termin ist ein wertvoller Weg, um Konflikte zu vermeiden und kann, solange niemand einen Grund hat, es herauszufinden, eine Möglichkeit sein, Ihre Unfähigkeit zur Teilnahme zu erklären. Das heißt, je teurer die Reise zur Hochzeit und je weniger gut Sie die Person kennen, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Sie erklären müssen, dass Sie nicht teilnehmen. Die meisten Leute werden nicht neugierig sein, warum Sie nicht extra Tausende von Dollar haben, die für eine spontane Reise herumliegen. Selbst in diesen Fällen sind eine nette, aber einfache Karte und ein Geschenk keine schlechte Idee.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen