7 Tipps für eine erstaunliche Hochzeit Cocktailstunde

7 Tipps für eine erstaunliche Hochzeit Cocktailstunde
Sie können an Cocktailstunde als Vorläufer zum Rest der Hochzeitsfeier nur denken, aber es ist wirklich ein wichtiges Ereignis, das den Ton für den Rest der Hochzeit gibt. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit für Familie und Freunde, sich vor dem Abendessen zu entspannen. Die Gäste haben die Möglichkeit, an der Rezeption zwischen der Zeremonie und der Party zu mischen, sich zu mischen und zu wechseln. Ihre Cocktailstunde muss nicht kompliziert sein, aber Sie wollen, dass sie etwas Besonderes ist und etwas Nachdenklichkeit und Kreativität zeigt. Hier sind unsere sieben besten Tipps für einen tollen Cocktail Stunde vor Ihrer Hochzeitsfeier.

1. Erstellen von Stationen zur Vermeidung langer Leitungen


Anstatt, eine lange Linie der durstigen Hochzeitsgäste an der Cocktailstunde zu erstellen, verursachen Sie einige Stationen, damit Verkehr heraus filtern kann und Gäste um den Raum oder den Raum leicht sich bewegen können. Eine Idee für die Schaffung von Stationen ist es, an jedem einen charakteristischen Cocktail zu haben, zusammen mit einer Auswahl an Wein oder Bier, wenn sie sich nicht für Spirituosen interessieren. An jeder Station können Sie auch Vorspeisen platzieren, die zu den Getränken passen, oder Ihren Caterer bitten, dass die Server sie an hungrige Gäste verteilen.

2. Werden Sie raffiniert mit einer eigenen Cocktailbar.


Sicher, Sie könnten einen Drink bei einem Barkeeper bestellen, aber eine Möglichkeit, die Cocktailstunde persönlicher und lustiger zu gestalten, ist eine eigene Cocktailbar. Versorgen Sie Ihre Gäste mit allen Spirituosen, Likören und Beilagen wie Kirschen, Oliven oder frischer Minze, damit sie eine DIY-Zubereitung kreieren können. Eine weitere Alternative, um es einfach (und kostengünstiger) zu halten, ist, nur die Zutaten für Mimosen, Bloody Marys oder einen Martini-Riegel anzugeben, damit Sie nicht so viel Alkohol kaufen müssen.

3. Sitzende und stehende Ruhepunkte haben


Nicht alle Ihre Gäste werden einen Platz haben wollen und es vorziehen können, den Raum zu bearbeiten und sich unter die Leute zu mischen, aber einige Ihrer Gäste (besonders die älteren) werden einen Platz zum Sitzen und Entspannen haben wollen, während sie ihre Getränke schlürfen und an ihren Vorspeisen knabbern. Schaffen Sie eine Vielzahl von Sitz- und Stehplätzen, in denen die Gäste ihre Getränke abstellen können und viel Platz für Ihre Cocktailstunde haben.

4. Haben Sie viel Beschilderung, aber gehen Sie nicht über Bord bei der Dekoration.


Sie möchten, dass Ihre Cocktailstunde die gleiche Stimmung wie Ihre Hochzeit hat, aber Sie wollen nicht Ihr gesamtes Dekorbudget dafür aufblähen - Sie haben doch einen Empfang zu planen. Die beste Dekoration für die Cocktailstunde ist die Beschilderung von Spezialcocktails und Hors d'oeuvres (wenn Sie planen, sie im Buffet-Stil zu servieren) sowie ein paar Kerzen auf jedem Cocktailtisch. Halten Sie es einfach und fern von den Wegen Ihrer Gäste. Sie haben viel Zeit, um Ihre dekorativen Fähigkeiten während des Empfangsteils des Abends zu bewundern.

5. Sie müssen nicht jede Art von Wein oder Bier anbieten.


Während es verständlich ist, dass Sie alle Ihre Gäste erfreuen wollen, indem Sie ihnen mehrere Wahlmöglichkeiten bei Wein und Bier anbieten, ist die Wahrheit, dass Sie auf keinen Fall das Lieblingslabel von jedem haben werden. Um die Dinge einfach zu halten, bieten Sie ein paar Rotweine, ein paar Weißweine und ein paar Lieblingsbiere, die Sie sicher gut vertragen werden. Auf diese Weise haben Sie keine Reste mehr und halten Ihr Budget in Schach.

6. Nicht zu viel Essen haben


Wenn Sie eine Veranstaltung veranstalten, besteht die Tendenz zu der Annahme, dass Ihre Gäste hungrig werden und den ganzen Abend über so bleiben. Obwohl es völlig in Ordnung ist, dafür zu sorgen, dass Ihre Gäste gut ernährt werden, wollen Sie sie während der Cocktailstunde nicht überfüttern und ihren Appetit auf das Abendessen ruinieren. Sie wollen nicht nur, dass Ihre Gäste während der Mahlzeit noch hungrig sind, damit sie es genießen können, sondern Sie wollen auch nicht einen Haufen Essen (und damit Geld) verschwenden. Du hast vielleicht schon einmal an Hochzeiten teilgenommen, bei denen es während der Cocktailstunde eine Fleischschnitzstation oder eine Pastastation gab, aber wir empfehlen, dies zu überspringen. Ihre Gäste werden vor dem Abendessen zu voll und das ist nur ein zusätzlicher Aufwand, der unnötig ist.

7. Für Fingerfood geeignet


Welche Art von Essen Sie auch immer während der Cocktailstunde servieren möchten, Sie brauchen keine Gabel, um es zu essen. Nicht alle Ihre Gäste werden sich mit Gabel und Messer hinsetzen wollen, während sie an ihren Getränken nippen. Machen Sie es Ihren Gästen leichter, indem Sie Ihren Gästen Speisen servieren, die sie leicht in den Mund nehmen können oder an einer Cocktailserviette festhalten können, während sie ein weiteres Bier bestellen oder ein Gespräch mit einem Freund führen. Lebensmittel, die Utensilien erfordern, machen alles unendlich komplizierter, also haltet es einfach einfach!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen