Die besten Möglichkeiten, Secondhand Hochzeit Artikel zu verkaufen

Die besten Möglichkeiten, Secondhand Hochzeit Artikel zu verkaufen
Es gibt einen Moment, den jedes Paar nach seinem Hochzeitstag erlebt. Es passiert nach der schönen Zeremonie, dem köstlichen Kuchen, den unvergesslichen Flitterwochen. Es passiert, wenn sie in die Realität zurückkehren und das Leben als Ehepaar beginnen. Unvermeidlich wird sich einer zum anderen wenden und sagen: "Warum zum Teufel haben wir 70 Votivkerzenhalter?"

Nun, vielleicht wird es nicht genau so passieren. Aber viele Paare entdecken, dass die Planung ihrer Traumhochzeit zu vielen Einkäufen führte, die sie nicht mehr benötigen. Was machst du mit dem ganzen Restdekor....oder sogar mit Gegenständen wie deinem Hochzeitskleid? Du könntest sie irgendwo aufbewahren - oder du könntest ein paar Dollar damit verdienen, sie zu verkaufen!

Es gibt viele Websites da draußen, die für Brautpaare entworfen wurden, um ihre gebrauchten Hochzeitsartikel zu verkaufen. Wenn du Raum in deinem Haus löschen möchtest (und sogar einem anderen Paar hilfst, Geld an ihrem speziellen Tag zu sparen), solltest du vielleicht diese Seiten ausprobieren.

Handel

Tradesy ist ein Online-Marktplatz, auf dem Benutzer ihre gebrauchten Designerartikel verkaufen können, was es zu einem großartigen Ort macht, um Ihre Hochzeitsreste abzuladen. Auf Tradesy können Sie Dekor, Kleidung, Schmuck und sogar Glaswaren auflisten. Es ist ein perfekter Ort, um Ihre High-End-Extras zu verkaufen.

Natürlich ist es wichtig, das Kleingedruckte zu lesen, wenn Sie einen neuen Service nutzen, und Tradesy ist da keine Ausnahme. Es ist kostenlos, ein Konto einzurichten und Artikel bei Tradesy aufzulisten, aber es gibt einige Gebühren, die mit einem Verkauf und der Bezahlung einhergehen. Laut ihrer Website nimmt Tradesy eine Provision von 19,8% auf alle Artikel, die für 50 $ oder mehr verkauft werden. Wenn Ihr Artikel unter $50 markiert ist, beträgt seine Provision eine Pauschale von $7,50, also denken Sie daran, wenn Sie Ihre Preise festlegen. Außerdem berechnet die Website eine Transfergebühr von 2,9%, wenn Sie Ihre Einnahmen auf ein anderes Konto auszahlen lassen (es gibt keine Gebühr für die Verwendung Ihrer Einnahmen zum Kauf anderer Artikel außerhalb der Website).

Noch weiß

Wenn eine Braut ihr Hochzeitskleid anzieht, weiß sie, dass dies das erste und einzige Mal sein wird, dass sie es trägt. Nach der Hochzeit wird das Kleid aufbewahrt (oder in einigen Fällen einfach in eine Kleidertüte gesteckt) und auf die Rückseite ihres Schranks gelegt, um nicht wieder ausgepackt zu werden.....

Wenn Ihnen diese Idee nicht passt, geben Sie Ihrem Brautkleid die Chance, einen weiteren Brauttag zu machen! Still White ist eine Website speziell für den Verkauf von Hochzeitskleidern. Es bietet eine große Auswahl an Kleidern, organisiert nach Designer, Größe, Preis und sogar Zustand! Dennoch nimmt Weiß keine Provision auf Kleiderverkäufe, was bedeutet, dass Sie das gesamte süße Grün, das Sie verdienen, behalten können (abzüglich der Versandkosten). Allerdings verlangen sie eine Listungsgebühr; für $20 können Sie einen Eintrag für Ihr Kleid erstellen, während $30 Ihnen mehr Premium-Optionen wie zusätzliche Fotoslots und eine Promotion auf der Homepage der Website bietet.

eBay

Diese Website ist vielleicht nicht Braut-spezifisch, aber man kann nicht behaupten, dass es der Champion des Online-Wiederverkaufs ist. Wenn Sie Ihre Hochzeitsartikel bei eBay einstellen, erhalten Sie Tonnen von potenziellen Augäpfeln - und das ist unglaublich einfach! Millionen von Menschen nutzen diese Website bereits, um gebrauchte Artikel zu verkaufen. Wenn Sie also bereits mit dem Verkaufsprozess von eBay vertraut sind, könnten sie Ihre beste Wahl sein. Bei eBay erhalten alle Nutzer jeden Monat 50 kostenlose Angebote. Wenn Sie mehr als 50 Artikel zu verkaufen haben, machen Sie sich keine Sorgen; zusätzliche Angebote kosten nur 30 Cent pro Stück. Die Website erhebt eine Gebühr, sobald Ihr Material verkauft wird, was etwa 10% des gesamten Verkaufsbetrages ausmacht (bis zu einem Maximum von 750 $).

BravoBride

Wenn Sie wirklich Ihre Hochzeit Extras loswerden möchten, werden Sie sicherstellen wollen, dass sich dieses Zeug verkauft. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, indem Sie auf den größten Marktplatz für gebrauchte Hochzeitsartikel gehen: BravoBride. Diese Seite ist ein großartiger Ort, um Ihr Kleid, Mittelstücke, Kuchenaufsätze, Bettwäsche und vieles mehr zu verkaufen.

Es ist kostenlos, einen Artikel auf BravoBride zu listen, und Sie können Ihren Eintrag aktiv halten, bis der Artikel verkauft ist, egal wie lange das dauert. Aber wenn Sie die Dinge beschleunigen wollen, können Sie eine Gebühr für die Werbung auf der Website bezahlen. $4.95 bringt Ihnen ein "hervorgehobenes Listing", während $9.95 Ihnen einen Featured Spot auf der Homepage und eine Top-Billing in der Käufersuche bringt.

Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse - einige wollen vielleicht den bestmöglichen Preis erzielen, während andere nur das Zeug loswerden wollen, das ihren Schrank überfüllt - und jeder Standort bietet je nach Situation einen anderen Nutzen oder Nachteil. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Hochzeit Extras zu verkaufen, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um zu entscheiden, welche Seite die richtige für Sie ist. Auf diese Weise kannst du anderen Paaren da draußen helfen und den größten Knall für dein Geld bekommen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen