7 Möglichkeiten, Ihr Zuhause für eine Hochzeit vorzubereiten

7 Möglichkeiten, Ihr Zuhause für eine Hochzeit vorzubereiten
Einige der schönsten und bezahlbarsten Hochzeiten finden bei jemandem zu Hause statt. Ein alltäglicher Hinterhof kann leicht in eine wunderschöne Außenumgebung verwandelt werden, während das Innere eines Hauses in einen warmen, funkelnden Ort für eine Hochzeit verwandelt werden kann - wenn man sich richtig vorbereitet. Wir haben einige tolle Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Hochzeit zu Hause das perfekte Bild Ihrer Träume malt.

1. Reinigen Sie das Haus und den Hof von oben nach unten.


Dies sollte ein Kinderspiel sein, aber die Reinigung des Raumes ist der erste Schritt. Stellen Sie sicher, dass der Hinterhof und das Haus makellos sind. Behandeln Sie das Haus so, als ob Sie die Königsfamilie beherbergen würden, reinigen Sie jede Spalte und lassen Sie die Oberflächen erstrahlen. Das Innere ist leicht mit Organisations- und Reinigungsprodukten zu erledigen, aber das Äußere ist etwas schwieriger zu handhaben. Der Hof sollte einen Tag vorher gemäht werden, damit sich das Gras setzen kann. Verwenden Sie ein Laubbläser, um sicherzustellen, dass alle zufälligen Ablagerungen aus dem Weg sind. Machen Sie es sich zur Aufgabe, die Landschaftsgestaltung zu beobachten und achten Sie darauf, Sträucher, schurkische Baumäste oder tote Blumen zu stutzen. Es besteht kein Zweifel, dass der Wind am Tag der Hochzeit wahrscheinlich Stücke in Ihren Garten bläst, ebenso wie ein Last-Minute-Spot-Check ein paar Stunden vor dem großen Event.

2. Einrichten der Badezimmer


Die Badezimmer werden während der Hochzeitsfeierlichkeiten sehr begehrt sein. Stellen Sie sicher, dass sie mit schönen Handtüchern und Seife gefüllt sind. Haben Sie zusätzliches Toilettenpapier an einem Ort, an dem die Gäste es leicht finden. Das Letzte, was du willst, ist, dass bei einem großen Event das Toilettenpapier ausgeht. Die Badezimmer sollten funkeln und für die Gäste gut riechen. Denken Sie daran, in ein ausgefallenes Country-Club-Badezimmer zu gehen, wo es um einen frischen Geruch, geschwollene Handtücher und einen aufgeräumten Look geht. Der Mülleimer sollte einen Deckel haben, wenn möglich, um das Aussehen von zufälligen Ablagerungen zu verbergen, die die Leute in einen Mülleimer für Badezimmer werfen würden. Stellen Sie eine schöne Dose Lufterfrischer in jedes Badezimmer, um sicherzustellen, dass jeder Duft die ganze Nacht über angenehm riecht.

3. Stellen Sie sicher, dass die Küche genügend Stauraum und Vorbereitungsraum hat.


Die Küche wird für viele Dinge genutzt werden, also stellen Sie sicher, dass sie bereit ist, den Hochzeitswahnsinn zu übernehmen. Wenn es ein Catering-Personal oder ein Catering gibt, achten Sie darauf, dass genügend Platz für alles und jeden vorhanden ist. Wenn Sie einen alltäglichen Kühlschrank haben, können Sie einen zusätzlichen Kühlschrank erhalten wollen, um zusätzliche Lebensmittel und Getränke aufzunehmen, die für die Hochzeit benötigt werden. Denken Sie an das, was bereits in Ihrem Kühlschrank ist, plus die Dinge, die für die Hochzeit benötigt werden. Wenn Sie mehr Backofenraum oder Thekenraum benötigen, müssen Sie möglicherweise andere Geräte oder Tische mitbringen. Eis wird wahrscheinlich in voller Nachfrage für verschiedene Dinge sein, also stellen Sie sicher, dass der Gefrierschrank auf Lager ist und sogar Kühler auf Abruf haben, wenn nötig.

4. Schützen Sie zerbrechliche Objekte im Haus.


Denken Sie an einen Fluss von Menschen, die durch Ihr Haus strömen und versuchen, nicht in etwas einzudringen. Stellen Sie sicher, dass zerbrechliche Objekte auf- und abgebaut werden, damit sie nicht beschädigt werden. Wenn Sie spezielle Familienerbstücke ausgestellt haben, denken Sie darüber nach, sie wegzuräumen. Je mehr Dinge Sie herumliegen haben, desto größer ist die Chance, dass Dinge leicht umgeworfen und gebrochen werden können.

5. Vergessen Sie nicht die Unterkünfte für Musik.


Eine Sache, an die man vielleicht nicht viel denkt, ist die Musik. Sie benötigen ein geeignetes Soundsystem, damit die Musik laut ist, aber nicht zu laut. Denke daran, dass du keine wilde Party veranstaltest. Sie möchten, dass die Musik im gesamten Bereich der Hochzeit leicht zu hören ist, aber nicht so laut, dass sie die Leute mit dem Bass umhaut. Wenn Sie einen DJ haben, sprechen Sie mit ihm über die Unterkünfte, die er benötigt, um die gewünschte Musik angemessen abzuspielen. Sie müssen sich möglicherweise in der Nähe von Steckdosen aufstellen, also stellen Sie sicher, dass diese funktionstüchtig sind.

6. Einen Backup-Plan für das Wetter haben


Haben Sie immer einen Backup-Plan. Es kann April sein, aber Regen und Schnee könnten plötzlich eindringen, was dazu führte, dass die gesamten Hochzeitspläne im Freien zusammenbrachen. Alles, was Sie brauchen, ist ein einfacher Indoor-Backup-Plan, bei dem Sie jeden im Haus bewegen oder stattdessen ein Zelt benutzen können. Das Letzte, was du willst, ist, dass alle im Regen stehen. Sprechen Sie mit allen Hochzeitsverkäufern, damit alle auf der gleichen Seite sind, nur für den Fall, dass alles nach innen verschoben werden muss.

7. Überprüfen Sie Ihre Hausbesitzer-Versicherung


Sie können denken, dass niemand während Ihrer Hochzeit verletzt wird und, wenn es so wäre, dass niemand irgendwelche rechtlichen Schritte unternehmen würde. Dies ist wahrscheinlich wahr, aber Sie wissen einfach nie, ob jemand auf Ihrem Grundstück verletzt wurde, wie er am Ende damit umgehen würde. Sie wissen auch nie, welche Schäden an Ihrem Eigentum entstehen können. Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsunternehmen, um sicherzustellen, dass Sie in allen Aspekten abgedeckt sind, nur für den Fall, dass das Schlimmste passiert. Informieren Sie die Versicherung, wenn auf der Hochzeit auch Alkohol serviert wird. Wenn jemand die Hochzeit verlassen und einen Unfall haben sollte, könnte es tatsächlich ein Fehler sein. Ihr Provider sollte Ihnen bei all diesen "Was wäre wenn" helfen können.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen