Wie man einen Post-Wedding Brunch veranstaltet

Wie man einen Post-Wedding Brunch veranstaltet
Ein Brunch nach der Hochzeit ist der perfekte Weg, um Ihren Gästen Adieu zu sagen, ihre Kater vor dem Flug zu heilen und allen eine Chance zu geben, das, was am Vorabend an der Rezeption passiert ist, wieder aufleben zu lassen. Der Brunch nach der Hochzeit wird traditionell von den Eltern der Braut veranstaltet, aber es gibt keinen Grund, warum eine Tante, Ihre Schwiegereltern oder sogar Sie beide den Brunch veranstalten könnten.

Sie fragen sich, wie Sie dieses letzte Hochzeitsfest bewältigen können? Wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, von wo Sie den Brunch veranstalten können und wie Sie Ihre Gäste über das Ereignis informieren können.

Wählen Sie einen geeigneten Ort aus

Ihre Gäste werden sich in wenigen Stunden verstreuen - ob mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug - also müssen Sie einen Ort auswählen, der für sie bequem ist, wenn sie aus ihren Hotels auschecken und alle ihre Koffer packen. Der beste Ort, um einen Brunch nach der Hochzeit zu veranstalten, ist eine Location, die sich direkt in der Nähe der Hochzeitslocation befindet, wo (vermutlich) die meisten Ihrer Gäste übernachten. Wenn Ihr Veranstaltungsort für den nächsten Tag nicht gebucht ist, können Sie sich auch erkundigen, wie viel es kosten würde, einen zusätzlichen Brunch für ein paar Stunden durchzuführen. Dieses könnte eine Barprämie für sie sein, wenn sie nicht gewöhnlich eine Sonntagshochzeit bewirten.

Hosten Sie es nicht im Morgengrauen.

Wenn Ihre Hochzeitsfeier bis spät in die Nacht dauerte, wollen Sie wahrscheinlich keinen Brunch veranstalten, der um 8 Uhr morgens beginnt - aber nicht so spät, dass Ihre Gäste hungrig in ihren Zimmern warten. Am besten ist es, wenn Sie flexibel mit der Zeit sind, so dass Ihre Gäste kommen und gehen können, wie es ihnen ihr Reiseplan passt. So können Sie beispielsweise Ihren Brunch von 9 bis 11 Uhr veranstalten und Ihre Gäste wissen lassen, dass sie nicht gleich um 9 Uhr dort sein müssen oder um 11 Uhr gehen müssen, um teilzunehmen.

Lassen Sie Ihre Gäste vor der Zeit wissen.

Da ein Brunch nach der Hochzeit nicht zur typischen Fanfare einer Hochzeit gehört, können Sie Ihren Gästen davon auf jede erdenkliche Weise erzählen, ob online oder per Post. Fügen Sie einen Abschnitt über den Brunch auf Ihrer Hochzeits-Website hinzu und legen Sie alle Informationen, die sie wissen müssen, wie Zeit, Datum und Ort, und ob sie irgendwelche Ernährungseinschränkungen beachten müssen oder nicht. Sie können auch eine Beilage in Ihren Papier-Hochzeitseinladungen schicken, die sie über alle Details des Brunch nach der Hochzeit informiert und sie nach RSVP bittet, damit Sie genau wissen, wie viel Essen es geben muss.

Wählen Sie einige leckere Lebensmitteloptionen aus

Ob Sie das Essen verpflegt bekommen oder jemand das Essen in der eigenen Küche zubereitet, Brunch ist eines der einfachsten Mahlzeiten, die es gibt, und es gibt so viele köstliche Optionen zur Auswahl. Bei der Planung der Speisekarte sollten Sie Brunch-Punkte wie Mini Quiches, Frühstücksburritos, eine Frühstückstaco-Bar, Fruchtsalat, Mini-Waffeln, Muffins und verschiedene Käsesorten in Betracht ziehen. Natürlich werden Sie Ihren Gästen auch Kaffee anbieten wollen (sie werden definitiv viel davon wollen) und vielleicht sogar eine Mimose oder Bloody Mary Bar für ein kleines Haar des Hundes. Wenn Ihre Gäste schnell zum Flughafen rennen müssen und nur Zeit für eine Umarmung zum Abschied haben, lassen Sie sich ein paar Frühstücksburritos einpacken, damit sie sie auf ihrer Uberfahrt zur Abflugbahn genießen können.

Wiederverwendung Ihrer Hochzeitsdekoration (aber nicht alles)

Um einen letzten Gebrauch aus Ihrem Hochzeitsdekor herauszudrücken, zeigen Sie etwas davon während des Brunch nach der Hochzeit, wie z.B. ein paar Mittelstücke und ein paar andere strategisch platzierte Gegenstände. Sie wollen nicht alles wiederverwenden, denn das könnte ein großer Aufwand sein, um alles rein und raus zu ziehen, aber die allgemeine Idee ist, dass sich der Brunch so anfühlt, als wäre er ein Teil des Hochzeitswochenendes, wie das Probeessen und der Empfang. Wenn Sie einen Fotoautomaten hatten oder Sofortdrucke von der Rezeption haben, sollten Sie diese vorzeigen und für die Gäste einpacken, damit sie ein Andenken mit nach Hause nehmen können.

Versuchen Sie, mit so vielen Ihrer Gäste wie möglich zu sprechen.

Die Empfänge sind ein hektisches Paar Stunden für ein neu verheiratetes Paar - die Gäste schwärmen, um ihnen Glückwünsche auszusprechen, und es kann oft das Gefühl geben, dass sie nicht mit so vielen Menschen wie gewünscht eine gute Gesprächszeit haben. Der Brunch nach der Hochzeit ist eine gute Gelegenheit, ein ungezwungenes Gespräch mit jedem zu führen, den Sie vermisst haben oder mit dem Sie nur ein paar Minuten verbringen konnten. Danken Sie ihnen für ihr Kommen, umarmen Sie sie und wünschen Sie ihnen alles Gute auf ihrer Heimreise.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen