Mit Ihrem baldigen Stiefkind über die neue Ehe sprechen

Mit Ihrem baldigen Stiefkind über die neue Ehe sprechen
Sich zu engagieren ist eines der aufregendsten Ereignisse in deinem Leben, aber wenn dein Partner Kinder hat, könnte der Gedanke an einen Vorschlag auch nervenaufreibend sein. Die Kinder können eine Menge Emotionen darüber empfinden, eine neue Person zur Familie hinzuzufügen - gut, schlecht oder anderweitig - und es kann schwierig sein, zu wissen, wie man mit ihnen spricht, um sich auf Ihre bevorstehende Ehe vorzubereiten. Die Kommunikation mit Ihrem Partner über die Möglichkeiten, diese potenziell schwierigen Gespräche im Voraus zu führen, erspart Ihnen später viel Angst und Frustration. Aber wann und wie sollten Sie oder Ihr Partner mit den Kindern über Ihre bevorstehende Hochzeit sprechen? Hier sind drei gängige Methoden, wie Paare diese wichtige Frage angehen.

Vor dem Engagement

Eine wunderbare Option, wenn Ihr zukünftiger Verlobter dazu bereit ist, ist es, die Kinder von Anfang an in die Angebotspläne einzubeziehen. Die Kinder "in der Überraschung" zu haben, kann eine gute Möglichkeit sein, sie für die bevorstehende Hochzeit und Ehe zu begeistern, anstatt sich darüber ängstlich oder verärgert zu fühlen. Jüngere Kinder könnten es besonders genießen, Input über die Wahl des Verlobungsrings, des Angebotsortes oder anderer Details zu geben. Dies ist eine besonders gute Option, wenn Sie eine starke Bindung zu den Kindern haben und sie sich allgemein gut fühlen über Ihre Beziehung zu ihren Eltern.

Erkenne natürlich, dass dies bedeutet, dass das Engagement selbst eher eine "Familienangelegenheit" ist, im Gegensatz zu einem intimen Moment, der nur zwischen dir und deinem Partner geteilt wird. Wenn du es also vorziehen würdest, dass nur die beiden von dir in diesem Moment teilen, könnte es gut sein, das klarzustellen, bevor jemand anfängt, auf ein Knie zu schielen.

Nach dem Engagement

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Vorschlag selbst zwischen euch beiden zu halten und danach mit den Kindern zu sprechen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, ist es eine sehr gute Idee, das erste Gespräch zwischen den Kindern und ihren biologischen Eltern zu führen. Kinder erleben viele Emotionen, wenn sie herausfinden, dass ihre Eltern wieder heiraten, und Sie wollen nicht nur sicherstellen, dass die Kinder offen und ehrlich mit ihren Eltern über diese Gefühle sprechen können, sondern Sie wollen auch nicht, dass Ihre glückliche Erregung über den Vorschlag von der Tatsache beeinflusst wird, dass die Kinder diese Erregung nicht sofort zum Ausdruck bringen.

Sobald Ihr Partner und seine Kinder etwas Zeit hatten, darüber separat zu sprechen, nehmen Sie an dem Gespräch teil und beginnen Sie zu plaudern, was das bedeutet! Als mein Mann und ich uns zum ersten Mal verlobten, sprach er mit meiner jetzigen Stieftochter separat darüber, dann kamen wir alle zusammen, um darüber zu diskutieren, welche großartigen Dinge sich daraus für unsere Familie ergeben würden. Wir sprachen darüber, was sie sich für die Hochzeit vorgestellt hat (wir müssen ihr für den Schokoladenbrunnen danken!) und welche Rolle sie bei der Zeremonie spielen möchte. Indem sie sich die Zeit nahm, mit ihrem Vater allein zu sprechen und die Situation zu verarbeiten, bevor sie mich zum Mix hinzufügte, konnte das Gruppengespräch in eine positive Richtung auf die Aufregung des Tages ausgerichtet werden. Wir haben unser Gespräch um die logistischen Aspekte ihrer Beteiligung (Blumenmädchen oder Brautjungfer, ihren eigenen Teil unseres Gelübdes, etc.) und nicht um alle Emotionen herum gestaltet, die sie über die Ehe hat.

Diese Option ist ziemlich verbreitet und kann gut funktionieren, aber es ist trotzdem ratsam, dass die Nachricht vom Engagement nicht aus dem Nichts kommt und die Kinder überrascht. Obwohl die Kinder nicht aktiv an dem Vorschlag selbst teilnehmen, ist es immer noch eine gute Idee, den Kindern einen Vorwurf zu machen, sogar Monate im Voraus, dass die Beziehung ernster wird und eine Ehe in der Zukunft sein könnte. Dies wird auch dazu beitragen, die nachfolgenden Gespräche viel einfacher zu gestalten, da die Kinder sich durch die Nachrichten weniger blind fühlen.

Nach der Hochzeit

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es eine gute Wahl für Ihre Familie ist, können Sie zuerst heiraten und den Kindern später davon erzählen. Dies geschieht tendenziell, wenn Paare auf ein Engagement ganz verzichten und durchbrennen. Dies ist jedoch nicht die allgemein empfohlene Option für Stieffamilien, da sie die offizielle familiäre Beziehung an einem potenziell felsigen Ort beginnen könnte, wenn die Kinder das Gefühl haben, dass ihre Emotionen oder Bedürfnisse nicht berücksichtigt werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ist es wichtiger denn je für die Kinder, das erste Gespräch über die Ehe mit ihrem biologischen Elternteil nur zu führen, da Emotionen wahrscheinlich besonders hoch sind und das Eintreten in dieses Gespräch, bevor jemand Zeit hat zu verarbeiten, für Ihre Beziehung zu Ihren Stiefkindern schädlich sein könnte.

Egal wie oder wann Sie sich entscheiden, die Kinder Ihres Partners in das Gespräch über Ihr Engagement und Ihre Ehe einzubeziehen, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen viel Zeit und Raum geben, um diese große Veränderung in ihrem Leben zu verarbeiten, aber führen Sie einen offenen Dialog über Ihre Pläne für die Zukunft. Sie können sich gemeinsam über die Besonderheiten der Hochzeit unterhalten - es kann dazu führen, dass sie sich besonders engagiert fühlen, wenn Sie einen Job speziell für sie finden können, wie die Auswahl von Süßigkeiten oder die Auswahl des Liedes für Ihren Kuchenschnitt - oder über Traditionen, die Sie beginnen möchten, sobald Sie offiziell eine Familie sind. Viele Kinder finden, dass das Heiraten ihrer Eltern Verwirrung, Traurigkeit oder Angst hervorruft, also können Sie helfen, diese negativen Emotionen in Aufregung und Freude darüber zu verwandeln, was die Zukunft bringen wird, indem Sie offen und positiv mit ihnen darüber sprechen, wie das Leben in Ihrer neuen Familieneinheit aussehen wird!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen