8 Florale Hochzeitstrends für 2019

8 Florale Hochzeitstrends für 2019
Blumen sind ein klassisches Merkmal jeder Hochzeit. Ob frisch oder unecht, in wogenden Sträußen oder einfachen Tischvasen, Blumen werden immer die erste Wahl für viele Paare sein, um ihre Zeremonie und ihren Empfangsraum zu dekorieren. Aber während Blumen immer im Stil sein werden, können sich die Blumenwahlen und Arrangement-Trends auf einen Schlag ändern - genau wie jeder andere Trend in der Hochzeitsindustrie.

Hier ist, welche floralen Trends wir 2019 als heiß empfinden - und was Ihre Gäste garantiert von den Füßen fegen wird, wenn sie zu Ihrer Hochzeit kommen.

1. Kränze


Kränze waren in den letzten Jahren riesig in Hochzeitstrends, und es sieht so aus, als würden sie auch 2019 im Trend bleiben. Nicht mehr zu Ihrer Haustür verbannt, sind Kränze eine subtile Möglichkeit, einige natürliche und grüne Materialien in Ihr Hochzeitsdekor einzuführen und können großartig aussehen, indem sie die Stühle oder die Kirchenbänke den Gang hinunter schmücken oder an den Türen Ihrer Empfangsstelle platziert werden.

Sie können Ihre Hochzeitsblumen in Kränze integrieren - wie Pfingstrosen und Rosen - oder sich für einen natürlicheren, grüneren Kranz mit Wacholder oder Eukalyptus entscheiden. Sie können es entweder mit einer Schleife befestigen oder die Pflanze für sich sprechen lassen.

2. Blumengirlanden


Wenn Sie durch die Hochzeitsbilder auf Instagram scrollen, haben Sie wahrscheinlich eine Blumengirlande oder zwei gesehen - entweder beiläufig den Lieblingstisch drapieren, an einem Torbogen hängen oder die Familiensitze im Zeremoniebereich abtrennen. Blumengirlanden werden 2019 sehr im Trend liegen und können ein großes Zeichen setzen, werden aber meist mit einfachen Evergreens wie Heidelbeere, Eukalyptus oder Ruscus hergestellt.

3. Grüne und strukturierte Sträuße


Grün hat wirklich einen Moment in der Hochzeitsindustrie. Obwohl Blumen nicht vollständig entsorgt werden - wir werden immer eine Schwäche für Rosen, Pfingstrosen und Hortensien in unseren Herzen haben - sehnen sich die Bräute nach erdigeren, natürlicheren Looks für ihre Showstopp-Blumen. Anstelle der Blumen, die im Mittelpunkt stehen, werden Sträuße in diesem Jahr viel eher wie ein leicht gezähmter Dschungel aussehen, mit strukturierten Pflanzen wie Eukalyptus, Farn, Sukkulenten, Rosmarin, Rucus und Lammohren.

Mit anderen Worten: Scheuen Sie sich nicht, mit verschiedenen Texturen, Pflanzenarten zu spielen und sogar die Blumen für Ihren Strauß ganz zurückzulassen, wenn Sie sich so ermutigt fühlen.

4. Maiglöckchen des Tals


Wie viele andere Hochzeitstrends in diesem Jahr können Sie diese Maiglöckchentrends direkt auf Herzogin Meghan Markle platzieren, die einen einfachen, aber hübschen Strauß trug, der aus Maiglöckchen, Vergissmeinnicht und Süßerbse bestand. Diese süße, weiße Blume ist perfekt für die Braut, die nicht zu viel Aufhebens will und will, dass die Blumen von selbst auffallen. Ein kleiner Blumenstrauß mit Maiglöckchen wäre für jede Art von Hochzeit geeignet - ob es sich nun um ein Ziel, ein Gerichtsgebäude oder sogar um eine Hochzeitszeremonie im Fernsehen handelt!

5. Tropische Blätter und leuchtend farbige Blumen


Auch wenn Sie nicht zu einer Hochzeit nach Aruba reisen, sorgen tropische Blätter und farbenfrohe Blumen für eine riesige Fangemeinde für Bräute im Jahr 2019. Für die Grüns, denken Sie an grüne, die im Paradies gefunden werden, wie Fächerpalmen, Elefantenohr, Monster, Paradiesvogel, Akazienpalmen, Farnwörter und Papyrusblätter. Mischen Sie einige leuchtend farbige Blumen wie gelbe Calla-Lilie, Orchideen und Ingwerblüten hinzu, die einen starken Kontrast zu den tropischen Grüntönen bilden.

6. Einzelne Anweisungsvorgänge


Ein weiterer großer Trend bei Blumensträußen in diesem Jahr ist der Single Statement Stem. Dieser florale Trend wird Ihnen nicht nur etwas Geld sparen (Sträuße können teuer werden), sondern auch helfen, Ihr Kleid in den Mittelpunkt zu stellen.

7. Päonien, Päonien, Päonien, Päonien


Bräute können heutzutage einfach nicht mehr genug Pfingstrosen in ihre Sträuße bekommen - also suchen Sie nach einer üppigen Blume, die 2019 wieder groß wird. Pfingstrosen sind eine Grundausstattung für Hochzeitsblumen, und es ist leicht zu verstehen, warum. Sie sind weich, sie sind romantisch und sie sind perfekt für eine Frühlings- oder Sommerhochzeit. Pfingstrosen sind auch sehr symbolisch und sollen Wohlstand, Glück und glückliche Ehe repräsentieren. Wer würde diese Symbolik in seinem Hochzeitsbouquet nicht wollen?

Pfingstrosen gibt es in allen möglichen Farbtönen - von Weiß und Pink bis hin zu noch dunkleren Farbtönen wie Dunkelviolett oder Mahagoni, so dass Sie Ihren Strauß an die von Ihnen gewählten Hochzeitsfarben anpassen können. Sie passen auch gut zu anderen Blumen und Grün.

8. Korallenblüten


"Living Coral" ist die Pantonefarbe des Jahres 2019, so ist es nicht verwunderlich, dass korallenfarbene Blumen ein äußerst beliebtes Statement bei den diesjährigen Hochzeiten sein werden. Sie können viele Blumen in Korallenschattierungen finden - darunter Rosen, Hortensien, Tulpen, Mütter, Dahlien und Gerbera-Gänseblümchen. Probieren Sie einen atemberaubenden monochromen Korallenstrauß aus oder mischen Sie ihn mit anderen Trends aus diesem Jahr wie tropischen Blättern, strukturiertem Grün oder einfach nur einem einzelnen Stiel.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen