5 Tipps zum Selbermachen Hochzeit Blumen wie ein Profi

5 Tipps zum Selbermachen Hochzeit Blumen wie ein Profi
Hochzeit Industrie Fachleute sagen, dass das durchschnittliche Paar mindestens 10 Prozent ihres Gesamtbudgets für Blumen ausgeben wird. Während diese Zahl viele Stücke enthält (Blumensträuße, Boutonniere, Tafelaufsätze, etc.), ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die durchschnittlichen Kosten einer modernen Hochzeit $30.000 betragen und wenn Sie mich fragen, sind die Ausgaben von $3.000 für Blumen viel zu viel!

Natürlich gibt es ein paar Möglichkeiten, die Kosten für diese Hochzeitsblumen zu senken. Sie können Ihre Auswahl auf saisonale Blumen beschränken, mit größeren Blüten und weniger Blumen dekorieren, oder Sie können sogar die Blumenkosten senken, indem Sie Ihre eigenen Arrangements treffen.

Diese letzte Option neigt dazu, Bräute ein wenig ängstlich zu machen (schließlich denken viele, dass ihre DIY-Arrangements nicht so schön aussehen werden wie die professionellen), aber Sie können schöne Blumenarrangements kreieren, um mit den Profis zu konkurrieren. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar hilfreiche Tipps - und wir haben sie hier!

1. Bereiten Sie Ihre Blumen gut vor


Selbst die schönsten Arrangements auf dem Planeten werden flach werden, wenn die Blumen nicht frisch sind. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Blumen vor (und während) des Arrangements richtig vorbereiten. Wenn Sie völlig neu in der Welt der Blumen sind, mag der bloße Gedanke an "Vorbereitungsarbeit" entmutigend erscheinen, aber keine Angst! Es gibt drei Hauptregeln, die Sie für schöne Arrangements beachten müssen.

Zuerst stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Blumenstiele in einem Winkel von 45 Grad schneiden. Dadurch wird mehr Oberfläche des Stiels dem Wasser in Ihrer Vase (oder einem Maurerglas, oder was auch immer Sie als Tafelaufsatz verwenden) ausgesetzt und Ihre Blumen erhalten mehr Gelegenheit, Nährstoffe aufzunehmen. Zweitens, stellen Sie sicher, dass das Wasser, das Sie verwenden, voll von diesen essentiellen Nährstoffen ist; viele Blumenmärkte verkaufen auch Blumennahrung, die Sie in das Wasser mischen können. Schließlich stellen Sie sicher, dass Sie sich eine Gartenschere schnappen und alle Blätter, die unterhalb der Wasserlinie liegen, wegschneiden; diese können mit der Zeit Bakterien züchten.

2. Halten Sie die Blumen kühl


Jeder Strauß Schnittblumen, von Ihren Hochzeitsmahlzeiten bis hin zum Blumenstrauß, den Ihre Liebste im Supermarkt ergattert hat, hat einen gemeinsamen Feind: die Sonne. Während Sonnenlicht für das Gedeihen und Gedeihen lebender Pflanzen unerlässlich ist, lässt es Schnittblumen nur schneller welken (denken Sie daran, dass Sie beim nächsten Mal eine Vase auf die Fensterbank stellen). Tatsächlich gedeihen Schnittblumen am besten in kühlen Umgebungen mit indirektem Sonnenlicht, weshalb Sie darauf achten sollten, dass Ihre Hochzeitsblumen schön und kühl bleiben.

Während Sie an Ihren Hochzeitsblumenarrangements arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie in einem Raum arbeiten, der die Blumen nicht zu viel Licht aussetzt. Dann, wenn alles bereit ist, platzieren Sie Ihre Blumen an einem kühlen Ort. Auch im Inneren Ihres Kühlschranks würde es ausreichen! Dies wird sicherstellen, dass Ihre Arrangements während Ihres großen Tages optimal aussehen.

3. Investieren Sie in Arranger


Wenn Sie ein Blumenarrangement kreieren, sei es ein Hochzeitsmahl oder ein Brautstrauß, ist der "Fluss" sehr wichtig. Sie möchten, dass Ihre Blumen natürlich in der Vase (oder in Ihrer Hand) sitzen und die gewünschte Form beibehalten, während sie gleichzeitig jedem Blütenraum Glanz verleihen. Für einen erfahrenen Profi mag dies eine einfache Aufgabe sein, aber es brauchte viel Übung, um dorthin zu gelangen. Wenn Sie keine Jahre Zeit haben, sich der Kunst der Blumenarrangements zu widmen (und ich schätze, das tun Sie nicht, denn das durchschnittliche Engagement liegt bei nur 14 Monaten), können Sie mit einem kleinen DIY-Hack die Ecken spalten.

Es gibt mehrere Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Hochzeitsblumen professionell gestalten können. Einige Gartenfachgeschäfte bieten Arrangeure (entweder in Draht- oder dehnbarer Kunststoffform) an, die Ihnen helfen können, Ihre Anlage gleichmäßig zu verteilen. Legen Sie das Werkzeug einfach über die Öffnung der Vase, um ein Gitter zu erstellen. Dann legen Sie Blumen in jeden Raum, den das Gitter bietet, und bewegen Sie sie nach Ihrem Geschmack. Voila! Du hast ein schönes, natürlich aussehendes Arrangement, und du musstest nicht einmal auf die Blumenschule gehen!

4. Bleiben Sie bei einem Fokuspunkt


Die meisten von uns sind es gewohnt, große, prächtige Blumenarrangements zu sehen, die von so viel Schönheit überflutet sind, dass wir kaum wissen, wo wir suchen sollen. Diese Art von Arrangements sind zwar zweifellos schön, aber sie sind auch teuer und haben viel Arbeit. Die Gestaltung eines atemberaubenden Straußes für eine Brautjungfer oder eines Herzstücks für den Empfang erfordert ein tiefes Verständnis der Blumen (d.h. wie sie natürlich fallen) und ein scharfes Auge für Farbe und Design. Für den durchschnittlichen Heimwerker kann es eine Menge zu tun geben.

Also, wie macht man ein großartiges Herzstück, wenn man nicht alle Feinheiten kennt? Ganz einfach: Zentrieren Sie Ihr Design einfach auf einen Schwerpunkt! Wählen Sie zunächst eine schöne, überdimensionale Blüte - Ihre Sonnenblumen, Ihre Pfingstrosen, Ihre Casablanca-Lilien. Stellen Sie diese Blume als "Mittelpunkt" Ihres Mittelteils in Ihre Vase (denken Sie daran, dass sie nicht in der Mitte der Vase sitzen muss). Diese Blume wird Ihr Hauptaugenmerk sein, also arbeiten Sie um sie herum mit Grün und kleineren Blüten. Einfach so hast du etwas Elegantes und doch Schlichtes geschaffen.

5. Übung macht den Meister


Es sollte selbstverständlich sein, dass Sie vor Ihrem Hochzeitstag ein paar Übungsläufe mit Blumenarrangements benötigen. Diese Blumen sind ein integraler Bestandteil Ihrer Hochzeit Dekoration, so dass Sie sie nicht eilig oder schlampig aussehen lassen können! Stellen Sie sicher, dass Sie einige Zeit damit verbringen, Übungsvorbereitungen in den Wochen (oder sogar Monaten) vor Ihrem großen Tag zu treffen. So wird sichergestellt, dass das Endprodukt fabelhaft ist!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen