Was ist zu wissen, wenn Sie eine katholische Hochzeit haben (aber nicht katholisch sind)?

Was ist zu wissen, wenn Sie eine katholische Hochzeit haben (aber nicht katholisch sind)?
Ich bin ein Baptist, der einen Katholiken geheiratet hat. Selbst wenn Sie ein Katholik sind, der einen anderen Katholiken heiratet, können alle "Regeln", die mit der Trauung in der katholischen Kirche einhergehen, verwirrend werden. Ich erhielt meine Hochzeitsnotizen von vor fünf Jahren in Vorbereitung auf diesen Artikel und die Gänsehaut begann zu steigen, als ich mich an den Stress erinnerte, die Reifen zu sehen, durch die ich springen musste, um in der katholischen Kirche zu heiraten. Aber keine Angst, es ist wirklich nicht allzu beängstigend und wir hatten die Hochzeit unserer Träume! Bevor Sie in meine katholische Hochzeitserfahrung eintauchen, wissen Sie, dass jede Gemeinde anders ist, so dass meine Richtlinien vielleicht nicht die gleichen wie Ihre sind. Hier sind neun Dinge, auf die Sie sich vorbereiten können, wenn Sie den Prozess der Trauung in der katholischen Kirche durchlaufen.

Die Timeline erlaubt kein kurzes Engagement.

Die katholische Kirche billigt nicht viel von einer Scheidung. Das könnte der Grund sein, warum man sich nicht plötzlich entscheiden kann, in der katholischen Kirche aus einer Laune heraus zu heiraten. Zum einen müssen Sie Ihren Verlobten seit mehr als sechs Monaten kennen. Das bedeutet, wenn du deinen Seelenverwandten an einem Wochenende triffst und am nächsten Wochenende in einer katholischen Zeremonie den Knoten binden willst, passiert es einfach nicht. Man muss auch sechs Monate warten, um tatsächlich zu heiraten (Es kann eigentlich eine wirklich gute Regel sein, denn es kann oft so lange dauern, bis alles so geplant ist, wie man es sich wünscht.) Ich wollte eine Juli-Hochzeit, also war es eine gute Sache, die mein Mann im Dezember vorgeschlagen hat, weil wir diesen sechsmonatigen Stichtag fast verpasst hätten.

Vorherige Scheidung wird nicht leicht behandelt.

Wie gesagt, die Katholiken sind nicht gut in Scheidungen. Ich bin sicher, dass du zum Priester gehen und erklären kannst, ob es verrückte Umstände gab, aber unvereinbare Unterschiede sind schwer zu erklären. Wenn eine der Parteien schon einmal verheiratet war, auch wenn es nach geltendem Recht ist, muss das Paar von einer katholischen Diözese ein Nichtigkeitsurteil erhalten. Es ist anders, wenn die Person eine Witwe oder ein Witwer ist, aber unter diesen Umständen wird immer noch eine Sterbeurkunde benötigt.

Du wirst verpflichtet sein, Pre-Cana-Kurse zu besuchen.

Pre-Cana-Kurse sind wie voreheliche Beratung oder Therapie. Einige Pfarreien erlauben es Ihnen, an einer speziellen Wochenendhochzeit teilzunehmen, während andere wollen, dass Sie an den wöchentlichen Kursen teilnehmen. Wir haben uns über einen Zeitraum von acht Wochen mehrmals getroffen. Der Pre-Cana-Kurs geht über alles hinaus, was dir einfällt, und lässt dich hart über das Leben weit über die "I Do's" hinaus nachdenken. Es ist so einfach, sich in die Spannung der Hochzeitsplanung zu verstricken, aber es ist wichtig, sich auf die gemeinsame Zukunft als Paar vorzubereiten. Wir haben alles, was wir in diesen Kursen gelernt haben, täglich in unserer Ehe genutzt.

Du kannst nicht einfach den Priester auswählen.

Wir liebten den Hauptpriester in der Kirche, in der wir geheiratet haben, aber er wollte den ganzen Sommer über nicht in der Stadt sein. Er empfahl einen anderen Priester, die Zeremomie durchzuführen, aber wir fühlten uns einfach nicht wohl bei ihm, also wählten wir einen, den wir in einer anderen Gemeinde kannten. Das war eine große Tortur. Wir mussten eine Sondergenehmigung von der Gemeinde einholen, was in Ordnung war, aber wir mussten uns noch mit dem Hauptpriester in unserer Gemeinde und dem Priester, der uns heiratet, treffen. Wir trafen uns mehrmals mit dem Hauptpriester, damit er uns unseren Segen geben konnte. Er war auch hart, also waren diese Treffen etwas einschüchternd. Er wollte aber nur sichergehen, dass wir gut zusammenpassen. Er traf sich auch mit unseren Familien, das war beängstigend, aber ich bin sehr respektvoll, dass er so tief für uns gegangen ist.

Sie müssen einen Taufnachweis und einen christlichen Lebensstil vorlegen.

Eines der seltsamsten Dinge für mich im Prozess der Heirat in der katholischen Kirche war der Beweis, dass ich getauft wurde. Eine nicht-katholische Person, die in der Kirche heiratet, muss beweisen, dass sie ein praktizierender Christ ist. Ich war nicht in meiner Kirche, in der ich aufgewachsen bin, seit ich vor fast zwei Jahrzehnten aufs College gegangen bin, also musste ich eine spezielle Reise in meine Heimatstadt machen, um einen Taufschein zu bekommen. Einige Kirchen haben die ganze Technologie, um es dir zu schicken, aber seit ich 1989 getauft wurde, sind diese Akten archaisch und meine Heimatstadt ist klein (im Mittelalter stecken geblieben!). Neben dem Taufnachweis muss der Katholik einen guten Ruf bei der Kirche haben und dies alles in seinen Akten nachweisen. Wir mussten auch versprechen, dass wir Kirchgänger sind und nicht sozusagen aus dem Wagen des Christentums fallen werden.

Es gibt einen konservativen Kleiderordnung.

Ich hörte auf, die Regeln zu lesen und war bereit, in einem Garten zu heiraten, als ich las, dass einige Kirchen keine trägerlosen Kleider erlauben. Das Tragen eines trägerlosen Kleides war mein Traum - und ich wollte auch nicht meine Brautjungfern bitten, ihre Kleider zu wechseln. Ich musste mit dem Hochzeitsdirektor der Kirche sprechen, um eine Sondergenehmigung für unsere Kleidung zu erhalten. Es ist jedoch wichtig, dass jeder in der Hochzeit mit seinem Kleid in gewissem Maße konservativ ist. Wir hatten niemanden, der knappe Kleider trug, aber wir ließen ihn auch nicht von Kopf bis Fuß bedecken.

Es gibt spezifische Musik- und Leseauswahlen, die verwendet werden können.

Eine Sache, die mir völlig in den Sinn kam, war die Musikauswahl. Unsere Kirche erlaubte "Here Comes The Bride" nicht. Sie hatten eine Auswahl an Musik zur Auswahl und wir konnten uns nicht von der Liste entfernen. Der Gottesdienst soll ein Gottesdienst sein, also kannst du nicht da rein gehen und lustige Liebeslieder spielen. Wir haben versucht, dass sie ein lustiges Popsong spielen und sie haben es nicht gehört! Der Musikdirektor leitete uns, die besten Lieder für jeden Teil des Gottesdienstes auszuwählen, die von einem Pianisten wunderbar gespielt wurden. Für die Lesungen gelten die gleichen Regeln. Es gibt bestimmte vorgewählte Lesungen, aus denen du wählen kannst, um sie während der Zeremonie gelesen zu haben. Es war eigentlich ziemlich ordentlich, sich auszusuchen und zu entscheiden, welche dieser Lesungen bei der Zeremonie durchgeführt werden sollen.

Du brauchst die Kirche nicht zu dekorieren.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, die Kirche bei einer katholischen Hochzeit zu dekorieren. Blumen und andere Dekorationen werden nicht gefördert oder sogar erlaubt, weil sie das Potenzial haben, von der eigentlichen Trauung abzulenken oder wegzunehmen. Tatsächlich können Blumenmädchen nicht einmal Blütenblätter den Gang hinunter tragen! Unser Blumenmädchen trug tatsächlich hübsche, aber gefälschte Blumen. Es war nicht meine Vision, aber am Ende war es ziemlich cool. Die meisten katholischen Kirchen sind so schöne Orte ohne all die Dekorationen, dass sie einfach und perfekt sind.

Du musst versprechen, zukünftige Kinder im katholischen Glauben aufzuziehen.

Wir hatten eine schwere Zeit mit einigen der Regeln für zukünftige Kinder. In der katholischen Religion ist es sehr wichtig, dass die nächste Generation die gleichen Schritte wie die Eltern macht. Wir mussten versprechen, sie zum Katholiken zu erziehen. Wir sind immer in eine überkonfessionelle Kirche gegangen, weil sie für uns der Mittelweg ist, aber wir haben dem Priester versprochen, dass wir unsere Kinder in den katholischen Unterricht schicken und den Sakramenten folgen lassen. Fünf Jahre vorwärts, und unsere Kinder sind katholisch getauft worden - aber sie besuchen auch eine überkonfessionelle Kirche, so dass sie das Beste aus beiden Welten haben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen