Wie Instagram Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit helfen kann

Wie Instagram Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit helfen kann
Wie sehr lieben wir Instagram? Zählen wir die Wege. Es ist nicht nur eine großartige Zeitverschwendung, wenn Sie in der Arztpraxis warten (oder, seien wir ehrlich, wenn Sie im Bett liegen und noch nicht so viel Lust zum Aufstehen haben), sondern es ist auch ein großartiges Werkzeug für Ihre Hochzeitsplanung. Zusätzlich zu Pinterest - dem heiligen Gral der Hochzeitspläne und Inspirationen - ist Instagram eine großartige Plattform, um nach Anbietern zu suchen, Ideen für Hochzeitsblumen zu bekommen und im Allgemeinen eine gute Vision davon zu bekommen, wie Ihre Hochzeit aussehen soll. Aber Instagram als Werkzeug zur Hochzeitsplanung zu verwenden, ist so viel mehr als nur ziellos zu scrollen. Hier sind einige kreative Möglichkeiten, Instagram zur Planung Ihrer Hochzeit zu nutzen.

1. Speichern Sie hochzeitsbezogene Fotos, die Sie inspirieren.


Längst sind die Zeiten vorbei, in denen wir inspirierende Fotos aus Zeitschriften herausgeschnitten haben (obwohl wir immer noch Fans davon sind, wenn es für Sie am besten funktioniert), und jetzt geht es darum, Dinge digital zu speichern. Egal, ob Sie mit einem Hochzeitsplaner arbeiten oder ob Sie und Ihre Mutter eine DIY-Hochzeit taggen wollen, Instagram ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie Fotos speichern können, die mit Ihnen sprechen und die Sie nach Möglichkeit für Ihre eigene Hochzeit kopieren möchten.

Alles, was Sie tun müssen, um inspirierende Fotos für Ihre Traumhochzeit zu speichern, ist, das kleine Band auf der rechten Seite des Instagram-Fotos zu berühren. (Du kannst sogar Boards wie Pinterest erstellen, um deine gespeicherten Fotos zu kategorisieren!) Wenn Sie auf alle Ihre gespeicherten Fotos zugreifen möchten, tippen Sie auf die drei Zeilen oben rechts in Ihrem Profil, um Ihr Optionsmenü anzuzeigen. Klicken Sie dann auf "gespeichert". Kein hektisches Blättern mehr, wenn Sie versuchen, Ihrer Trauzeugin den Blumenstrauß zu zeigen, den Sie geliebt haben!

2. Verwenden Sie die Suchfunktionen, um lokale Lieferanten zu finden.


Wenn Sie in der Hochzeitsindustrie sind, können Sie es sich wirklich nicht leisten, nicht bei Instagram zu sein, um Ihre Dienste Paaren in Ihrer Nähe vorzustellen. Das Instagram-Konto eines Anbieters kann Ihnen so viel mehr zeigen und erzählen als seine Website oder sogar seine Facebook-Seite - denn es geht um die Visuals.

Finden Sie lokale Anbieter auf Instagram, indem Sie nach Standort oder Hashtag suchen (Beispiel: #austinweddingphotographer oder #losangelesflorist) und beachten Sie, welche Konten am meisten aktualisiert werden und welche Ihnen am stilistischsten gefallen. Sobald Sie eine umfangreiche Liste der Anbieter haben, an denen Sie am meisten interessiert sind, richten Sie einen Telefonanruf ein, um die Verfügbarkeit zu besprechen oder sich persönlich zu treffen, um Verträge zu überprüfen. Sie können auch viele Lieferantenkonten direkt über Instagram verwalten, und wenn sie aktiv buchen, werden Sie wahrscheinlich eine schnelle Antwort erhalten.

3. Finde heraus, was dir gefällt.


Die alte Tropez geht dahin, dass Frauen ihre Hochzeiten geplant haben, seit wir neun Jahre alt sind - aber das ist nicht unbedingt für uns alle wahr (und wir glauben nicht, dass die Backstreet Boys so kurzfristig für den Ehering gebucht werden können).

Wenn Sie absolut keine Ahnung haben, welche Art von Hochzeit Sie haben möchten, ist der Blick durch Instagram ein guter Anfang. Finden Sie sich selbst gravitierend in Richtung Blumenkronen, Barfußhochzeiten und Hinterhofempfänge? Sie können eine intimere, böhmische Feier anstelle einer großen Zeremonie in einem Veranstaltungsraum haben wollen. Du kannst nicht genug davon bekommen, Hochzeiten mit dem Meer im Hintergrund zu sehen? Möglicherweise ist die Jet-Einstellung zu einer Zielhochzeit, anstatt lokal zu heiraten, die beste Option für Sie und Ihren zukünftigen Ehepartner.

Das Blättern durch Instagram kann Ihnen die dringend benötigte Inspiration geben und Ihnen helfen, einen Plan aufzustellen, der Sie durch die nächsten Monate führt.

4. Finde heraus, was dir nicht gefällt.


So wie Instagram ein Werkzeug sein kann, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, was Sie lieben, kann es auch eine großartige Möglichkeit sein, herauszufinden, was Sie hassen - eine wichtige Sache zu wissen, wenn Sie das größte Ereignis Ihres Lebens planen. Welche Art von Dingen lässt dich erschaudern? Sind es Blumenkronen? Sind es kitschige Verlobungsfotos? Was auch immer es ist, Sie können es vermeiden, dank Instagram-Fotos, die Sie "Nein, danke" sagen lassen.

5. Holen Sie sich hilfreiche Planungstipps von den Profis oder Instagram Influencer.


Während Sie die Dinge planen, erhalten Sie wahrscheinlich alle möglichen Ratschläge (einige davon, wenn auch unerwünscht) von Freunden und Familie, aber wenn Sie tatsächlich nach guten Tipps suchen, suchen Sie nicht weiter als Instagram. Hochzeitsmarken und Influencer-Konten in der Hochzeitsindustrie posten Tipps, Tricks und Ratschläge, die für Bräute und Bräutigame von unschätzbarem Wert sein können, die die Tage herunterzählen, bis sie den Knoten binden.

Ob Sie @apracticalwedding oder @brides folgen, Sie werden viele Ideen, bemerkenswertes Wissen von denen erhalten, die ihre gesamte Karriere damit verbringen, über Hochzeiten nachzudenken, oder verträumte Inspiration von schönen Hochzeitsfotos, die sie teilen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen