Wie man ein Hochzeitskind (und seine Eltern) wirft, wird Liebe sein.

Wie man ein Hochzeitskind (und seine Eltern) wirft, wird Liebe sein.
Ich habe eine sehr große Familie, zu der viele sehr kleine Kinder gehören. Als ich heiratete, wollte ich, dass meine Cousins, Tanten und Onkel einen entspannten Nachmittag haben, an dem sie miteinander chatten, ihre Mahlzeiten genießen und nicht die ganze Zeit hinter ihren Kindern her sein sollten. Das bedeutete, dass die Suche nach einem Weg, alle Kleinen zu unterhalten, eine große Priorität war.

Meine Geschichte ist nicht ungewöhnlich. Jeden Tag kämpfen unzählige Paare darum, ein Gleichgewicht zwischen einer eleganten Hochzeit, die ihre erwachsenen Gäste lieben werden, und der Art von Party, die Kinder beschäftigt. Für einige ist die einfachste Option, die Kleinen von der Einladung auszuschließen - aber was tun Sie, wenn das keine Option ist? Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre Hochzeit kinderfreundlicher gestalten können.

Ausgeben von Malbüchern

Kinder während einer Hochzeit zu unterhalten ist unglaublich schwierig. Aus ihrer Sicht sind Hochzeiten langweilig; warum sollten sie in einem stickigen Kleid oder Anzug still sitzen, während die Freunde ihrer Mutter vor allen anderen küssen? Wenn Sie wählerische Kinder (oder schlimmere Kinder mit einem Zusammenbruch) vermeiden wollen, während Sie "Ich will" sagen, müssen Sie ihnen ein wenig Unterhaltung bieten.

Beginnen Sie Ihre Zeremonie, indem Sie eine Seite aus der Gastronomie ziehen: Lassen Sie die Kinder bunt werden! Es ist einfach, kostenlose, druckbare Malseiten online zu finden, und kleine Pakete mit Buntstiften oder Farbstiften sind in jedem Bürobedarfsladen erhältlich. Die Kinder werden eine großartige Zeit haben, ihre kleinen Aktivitätsbücher auszufüllen, und Sie können eine Hochzeitszeremonie ohne Kernschmelze genießen.

Ein kinderfreundliches Menü anbieten

Wir alle kennen die Kämpfe der wählerischen Esser. Selbst wenn du nie mit einem lebst (oder einer warst), hast du einen in Aktion gesehen: das Weinen, das Aufheben, das Werfen von Löffeln durch den Raum. Das Letzte, was das Brautpaar will, ist, dass seine Gäste mit den Kindern beim Abendessen kämpfen. Wie vermeiden Sie dieses Problem? Bieten Sie eine kinderfreundliche Mahlzeit an!

Wenn Sie wissen, dass Kinder auf der Hochzeit sein werden, sprechen Sie mit Ihrem Caterer über die Essmöglichkeiten ihrer Kinder. Einige Verkäufer bieten gerne Lebensmittel an, die Kinder lieben (denken Sie an Hühnerfinger und Obstbecher), und zwar zu einem reduzierten Preis, der dazu beitragen kann, dass jeder sein Abendessen genießen kann. Wenn Kinderessen keine Option sind, sollten Sie in Betracht ziehen, Platten mit Snacks oder Fingerfood (Pommes frites, Karottenstifte, Schieberegler) anzulegen, aus denen die Kinder im Laufe der Nacht wählen können.

Geben Sie ihnen Spiele und Aktivitäten zum Spielen.

Sobald es Zeit für die Cocktailstunde ist, haben Ihre kleinen Gäste vielleicht die Grenzen ihrer Malbücher ausgeschöpft. Dann ist es an der Zeit, die Spiele zu zerstören! Richten Sie in Ihrem Empfangsbereich einen "Kinderbereich" ein und füllen Sie ihn mit Brettspielen und Aktivitäten, die Sie als Kind geliebt haben: Süßigkeitenland, rate mal, wer, Blasen, Springseil - was auch immer deine Fantasie beflügelt! Dann lassen Sie die Kinder ihr Spiel beginnen, während die Eltern zur Bar gehen. Es ist ein garantiertes Rezept für eine gute Zeit für alle!

Haben Sie "Kids' Time" auf der Tanzfläche.

Weißt du, was Kinder gerne tun? Tanz! Ernsthaft, schnapp dir jedes Kleinkind (fragen Sie zuerst nach Erlaubnis, wenn es nicht Ihres ist) und mach etwas Musik an; ich kann fast garantieren, dass sie anfangen werden, im Takt zu tanzen! Wenn Sie möchten, dass sich die Kinder Ihrer Gäste auf Ihrer Hochzeit wohlfühlen, müssen Sie ihnen etwas Zeit geben, um loszulassen - und eine der besten Möglichkeiten dazu ist es, ihnen die Tanzfläche zu geben.

Sprich mit deiner musikalischen Unterhaltung und plane einen "Kindertanz" irgendwann in der Nacht (idealerweise, wenn die Kinder am kribbeligsten sind). Finde einen Song, den die Kleinen lieben (Pharrell Williams "Happy", "Twist and Shout" von The Beatles, Taylor Swifts "Shake it Off") und lass die Kinder wissen, dass es an der Zeit ist! Ihre jüngsten Gäste werden nicht nur etwas mehr Energie verbrennen, sondern auch Ihre älteren Gäste werden einen Kick bekommen, wenn sie zusehen, wie die Kinder einen Teppich schneiden.

Mieten Sie einen Babysitter oder eine Nanny.

Wenn Sie mehr als ein paar Kinder auf der Gästeliste haben (besonders wenn einige von ihnen aus dem In- und Ausland kommen), ist es vielleicht an der Zeit, die Profis hinzuzuziehen. Es gibt viele Babysitter oder Nanny-Agenturen, die gerne jemanden schicken, der Ihre kleinen Gäste beobachtet, während Sie den Empfang genießen! Stellen Sie sie einfach in einem Hotelzimmer (oder einer anderen Suite vor Ort) auf, geben Sie ihnen einen Film und eine Pizza und genießen Sie den Empfang nur für Erwachsene!

Dies ist eine besonders gute Option, wenn Sie viele Freunde mit Kindern haben, aber Sie wollen eine kinderlose Hochzeit. Einen Babysitter zu finden ist schwer, und wenn deine Freunde ihn nicht rechtzeitig finden können, sind sie vielleicht gezwungen, deinen besonderen Tag zu verpassen! Ein Vor-Ort-Sitter beseitigt diesen Stress und stellt sicher, dass mehr Ihrer Gäste zur Verfügung stehen.

Diese Vorschläge sind ausprobiert und wahr - tatsächlich habe ich einige dieser Ideen für meine eigenen Hochzeitsfeiern verwendet! Wir hatten kinderfreundliches Essen (BBQ, um genau zu sein) und richteten einen Kinderbereich mit Wasserbomben, Spritzpistolen und Blasen ein; natürlich hörten wir den ganzen Tag keinen Mucks von den Kindern! Mit diesen Tipps können Sie und Ihr Liebling die Art von Hochzeit feiern, die alle Ihre Gäste schätzen werden.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen