Wie Sie Ihren Hochzeitsbouquet personalisieren können

Wie Sie Ihren Hochzeitsbouquet personalisieren können
Eine Braut will an ihrem Hochzeitstag viele Dinge sein. Sie will schön aussehen, sich wie eine Prinzessin (oder Königin) fühlen und mit der Liebe ihres Lebens verheiratet sein. Aber vor allem will sich eine Braut wie sie selbst fühlen - was nicht immer einfach ist, inmitten des Pomp und der Umstände einer Hochzeitszeremonie.

Eine Möglichkeit, Ihre Hochzeit ein wenig persönlicher zu gestalten, ist, etwas Besonderes den ganzen Tag über mit sich herumzutragen - etwas, das Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Glauben, Ihrer Beziehung verbindet, was auch immer Ihnen das Gefühl gibt, Sie zu mögen! Aber wo soll man dieses kleine Andenken tragen? In deinem Strauß!

Familienfotos

Deine Familie ist ein Schlüsselelement dessen, was du bist. Ihr Einfluss hat Sie Ihr ganzes Leben lang geprägt, so ist es nicht verwunderlich, dass viele Bräute ihren Familien an ihrem besonderen Tag Tribut zollen wollen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, ein Familienfoto zu Ihrem Blumenstrauß hinzuzufügen. Nehmen Sie einfach ein Foto im Taschenformat, kleben Sie es in einen Mini-Rahmen und befestigen Sie es an den Stielen Ihres Straußes.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um an besondere Momente in deinem Leben und an die Menschen zu erinnern, die sie groß gemacht haben. Hast du und deine Geschwister als Jugendliche eine "Hochzeit zum Anziehen" gespielt? Gehst du in dem Kleid, das deine Mutter trug, den Gang entlang? Fotos wie diese und andere schöne Erinnerungen können helfen, Ihren Tag noch außergewöhnlicher zu gestalten.

Ein Familienfoto auf Ihrem Strauß kann auch eine gute Möglichkeit sein, ein geliebtes Familienmitglied zu ehren, das gestorben ist. Finden Sie ein Porträt Ihres Liebsten und fügen Sie sein Foto dem Blumenstiel bei, damit er während der Hochzeit bei Ihnen sein kann. Diese liebevolle Hommage wird dazu beitragen, dich daran zu erinnern, dass diese geliebten Menschen im Geiste bei dir sind.

Persönliche Erinnerungsstücke

Eine weitere großartige Möglichkeit, den Menschen, die du liebst, Tribut zu zollen, ist die Aufnahme von Erinnerungsstücken in deinen Strauß. Diese Methode ist ideal für die Braut, die ihren Blumenstrauß sinnvoll personalisieren möchte, aber nicht zu viel Aufmerksamkeit auf die Blumen lenken möchte. Schließlich ist dieser Tribut für dich bestimmt!

Vielleicht willst du der Hochzeit deiner Mutter ein Nicken verpassen, aber du willst ihr Kleid nicht tragen. Bitten Sie sie um ein wenig Spitze oder Stoff aus ihrem Kleid und binden Sie damit Ihren Strauß zusammen! Wenn Sie Ihrer Großmutter Tribut zollen möchten, aber ihr Foto nicht verwenden möchten, fragen Sie sie nach einer Brosche oder einem anderen Schmuckstück, das Sie in das Arrangement integrieren können.

Natürlich ist diese Methode nicht nur für Familienerbstücke geeignet. Sie können Ihren Blumenstrauß mit allem personalisieren, was für Sie von Bedeutung ist: Ihre Sorority-Pin, Ohrringe, die Ihr Liebling Ihnen zum Geburtstag geschenkt hat, die Liste geht weiter und weiter. Die einzige Voraussetzung ist, dass du lächelst!

Nicht-floraler Blumenstrauß

Der Brautstrauß ist eine alte Tradition. Einige Historiker schreiben den alten Römern vor, dass sie den Trend gestartet haben, da die römischen Bräute an ihrem Hochzeitstag Blumen als Glücksbringer trugen (Blumen zeigten Fruchtbarkeit). Heutzutage wissen wir, dass die Fruchtbarkeit nicht von der Anzahl der Blüten beeinflusst wird, die du am Altar hältst.... warum also überhaupt Blumen tragen?

Natürlich, wenn du einen Brautstrauß willst, solltest du einen haben. Aber wenn Sie kein besonderer Fan von Blumen oder Traditionen sind, warum tragen Sie dann nicht etwas anderes? Es gibt so viele coole Alternativen zum traditionellen Blumenstrauß, und Sie können etwas finden, das wirklich mit dem zusammenhängt, was Sie sind!

Bist du ein großer Shutterbug? Verbinde dich mit diesem Teil von dir selbst und trage eine Vintage-Kamera den Gang hinunter - du könntest eine tolle Aufnahme von deiner Liebsten machen! Du kannst ein Buch tragen, das eine besondere Bedeutung für dich und deinen Partner hat. Sie können einen Broschenstrauß für ein wenig mehr Glanz kreieren. Die Möglichkeiten sind endlos, also werde kreativ!

Religiöse Details

Der Glaube eines Menschen ist eine sehr persönliche Sache, die zu fast jedem Aspekt seines Lebens beiträgt. Wenn Sie also Ihren Blumenstrauß mit etwas Bedeutendem personalisieren möchten, warum tun Sie dann nicht etwas, das Ihre religiösen Überzeugungen widerspiegelt? Dies kann eine schöne Möglichkeit sein, damit sich Ihr Strauß noch einzigartiger anfühlt.

Wenn Sie zum Beispiel Katholik sind, sollten Sie erwägen, Rosenkränze um Ihren Blumenstrauß oder ein Band zu wickeln, das mit Ihrem Lieblingsbibelvers bestickt ist. Wenn Sie Jude sind, sollten Sie erwägen, Ihrem Strauß einen Davidstern-Charme hinzuzufügen oder einfach Blumen zu verwenden, die zu denen passen, die den Chuppah schmücken! Diese kleinen Details werden eine große Hommage an deinen religiösen Glauben sein.

Mit diesen Vorschlägen können Sie Ihren Blumenstrauß in etwas mit Bedeutung verwandeln. Ob Sie nun Ihre Familie, Ihren Glauben oder Ihr Lieblingshobby feiern, Sie können dieses besondere Stück von Ihnen auf dem Weg zum Altar sehen. Das wird sicher alle glücklich machen - besonders dich.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen