Wie man schöne Hochzeitsfotos vom Strand macht

Wie man schöne Hochzeitsfotos vom Strand macht
Es versteht sich von selbst, dass ein Strand eine wunderschöne Kulisse für eine Hochzeit bietet. Zwischen dem sprudelnden Wasser und dem weichen Sand gibt es so viele Aspekte dieser natürlichen Umgebung, die Paare anzieht und sie dazu bringt, einen so bedeutsamen Moment dort zu erleben. Den Tag fotografisch festzuhalten ist nicht schwer, aber es gibt sicherlich einige Tricks, um während dieser Fotoshootings das Beste herauszuholen. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um magische Hochzeitsfotos am Strand zu erhalten, für die Sie lange nach Ihrem Hochzeitstag sterben werden.

Recherchieren Sie, wann der Sonnenuntergang stattfinden wird.

Jeder Fotograf weiß, dass gute Aufnahmen vor allem von einer guten Beleuchtung abhängen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu erforschen, was der Sonnenplan der Tag Ihrer Hochzeit ist und Ihr Foto-Timing darauf zu planen. Wenn die Sonne am Tag Ihrer Hochzeit um 6:30 Uhr untergeht, sollten Sie Ihre Zeremonie entsprechend planen, um sicherzustellen, dass Sie nicht versuchen, Ihre Portraits um 7:00 Uhr nach Sonnenuntergang aufzunehmen. Dies erfordert zwar eine sorgfältige Planung und ein wenig Lauferei, aber es lohnt sich, Fotos zu machen, die Sie für immer aufbewahren werden.

Nicht nur "Wing It".

Wie oben erwähnt, bedeutet die Planung Ihres Tages und Fotozeitplans, wenn Sie schauen, um große Strand Hochzeitsfotos zu erhalten, dass Sie etwas Planung vorzeitig tun müssen. Das bloße "Flügeln" am Tag wird dazu führen, dass Sie sich überstürzt fühlen, eine gute Beleuchtung vermissen und möglicherweise nicht die schönen Fotos bekommen, die Sie sich wünschen. Arbeiten Sie vorab mit Ihrem Fotografen zusammen, um sicherzustellen, dass Sie zumindest den Anschein eines Plans und Zeitplans für den Tag haben.

Haben Sie die richtigen Werkzeuge, um Ihren Blick zusammenzuhalten.

Es ist eine Notwendigkeit, gut vorbereitet zu sein für Hochzeitsfotos. Es gibt bestimmte Elemente, wenn es um den Strand geht, die Fotoprobleme mit einem Brautlook verursachen können, aber solange Sie gut vorbereitet sind, erhalten Sie die Fotos Ihrer Träume. Zuerst betrachten Sie Ihre Schuhe. Wenn Sie Stöckelschuhe im Stil von Stiletto tragen, sinken Sie direkt in den Sand. Um das zu bekämpfen, kaufe Fersenstopper, die verhindern sollen, dass du in Sand oder Gras versinkst, und dieses Problem wird es nicht geben. (Noch besser, gehen Sie barfuß oder tragen Sie Sandalen!) Sie werden auch auf einen Wind vom Wasser vorbereitet sein wollen, der für die Haare von jedermann problematisch sein kann. Stellen Sie sicher, dass Sie vor Ihren Strandfotos einen frischen Haarspray erhalten, um für jede Aufnahme optimal auszusehen.

Scope out the Scene Ahead of Time (Scene vor der Zeit)

Sie haben natürlich schon im Voraus einen Blick auf Ihre Hochzeitslocation geworfen, aber vergessen Sie nicht, die Strandszene zu betrachten und zu verstehen, wo genau Sie Hochzeitsfotos machen möchten. Sie werden nicht wollen, dass alle Ihre Fotos genau gleich aussehen, also suchen Sie sich ein paar Orte, die Sie verwenden können. Während es definitiv offensichtliche Bereiche gibt, in denen Sie Ihr Fotoshooting durchführen können, wie direkt vor der Küste, kann es auch einige kreativere Bereiche geben, die Sie inszenieren können, wie auf Felsen oder einem Dock. Teilen Sie Ihrem Fotografen diese Spots vorab mit, damit er diese Wünsche in den Aufnahmeplan und die Aufnahmeliste aufnehmen kann.

Einfach natürlich handeln

Während Ihr Fotograf Ihre Hochzeit am Strand fotografiert, werden Sie sicherstellen wollen, dass Sie sich natürlich verhalten. Schließlich, da Sie sich in einer so natürlichen Umgebung befinden, ist es völlig passend, sich von Ihrem Fotografen begleiten zu lassen und einfache, luftige Aufnahmen von Ihnen zu machen, die mit Ihrem neuen Ehepartner interagieren. Dies ist eigentlich die perfekte Zeit, um einfach die Umgebung und den Moment zu genießen und sich gegenseitig zu genießen. Sie werden diese natürlichen Fotos sicher mehr lieben als die übertriebenen!

Einige Posen planen lassen

Es wird definitiv Ihre Fotosession am Ufer organisierter machen, wenn Sie einige Posen, die Sie lieben, im Voraus planen und sie mit Ihrem Fotografen teilen. Sie können leicht Inspiration finden, indem Sie nach anderen Fotos von Ihrem Veranstaltungsort auf Social Media suchen oder Pinterest nach anderen inspirierenden Posen und Ideen durchsuchen, die Sie in Ihren großen Tag aufnehmen möchten. Es ist eine gute Idee, ein Pinterest Inspiration Board oder Dokument dieser Wunschfotos und Posen mit Ihrem Fotografen vor Ihrem Hochzeitstag zu teilen, damit er weiß, was Sie wollen.

Nutzen Sie die Sonne für Scherenschnittfotos.

Wenn die Sonne untergeht, ist es der perfekte Zeitpunkt, um wunderschöne Silhouettenaufnahmen zu machen, um Ihren Hochzeitstag zu feiern. Diese dramatischen Aufnahmen können ein wunderschönes Hochzeitskleid wirklich betonen. Wenn Sie einige dieser Fotos erhalten möchten, teilen Sie das Ihrem Fotografen mit und planen Sie es entsprechend mit ihm, da die Beleuchtung genau richtig sein muss, um diese Aufnahmen zu erhalten.

Vertrauen Sie Ihrem Fotografen

Am Ende des Tages hast du deinen Hochzeitsfotografen aus gutem Grund ausgewählt! Sie sind die Experten und du hast wahrscheinlich ihre Arbeit gesehen und ihre Fähigkeiten bewundert. Lassen Sie sie an diesem Tag die Verantwortung übernehmen und sie werden genau wissen, was zu tun ist, um schöne Fotos in der ruhigsten Umgebung zu liefern.

Solange du diesen Tipps folgst, wirst du garantiert Bilder bekommen, die tausend Worte von deiner Strandhochzeit sagen, die du für immer lieben wirst.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen