Wie man die Größe der Hochzeitsgästeliste wählt

Wie man die Größe der Hochzeitsgästeliste wählt
Die Größe Ihrer Hochzeit ist ein großer Teil Ihres Tages. Die Gästeliste mag klein erscheinen, aber sie wirkt sich auf alles aus, von Budget und Veranstaltungsort bis hin zu Ihren zukünftigen Beziehungen zu den Menschen, die Sie einladen (und nicht). Das Hinsetzen, um sich auf die Hochzeitsgästeliste zu konzentrieren, kann ein riesiger Stressball an sich sein. Was als Freunde und Familie beginnt, fängt plötzlich an, in die dritten Cousins zu schießen, die du zuletzt vor Jahren bei einem Familientreffen gesehen hast, und eine Liste der Freunde deiner Mutter, die du noch nie getroffen hast. Hier erfahren Sie, wie Sie genau entscheiden können, an welche Nummer Sie sich für Ihre Gästeliste halten sollten.

Mehr als 150 Gäste: Große Hochzeit

Ich war eine dieser Bräute, die die verrückte große Hochzeit wollte. 300 Gäste kamen mir einfach perfekt vor! Eine große Hochzeit ist für die Braut, die alle Menschen in euer beider Leben einbeziehen möchte. Vom Computertechniker bei der Arbeit und dem Basketballpartner Ihrer Verlobten im Fitnessstudio bis zum Sohn Ihrer besten Freundin, die Einladungsliste kann verrückt werden, wenn Sie sich für eine große Hochzeit entscheiden.

Größere Hochzeiten erfordern in der Regel viel mehr Planung als solche mit kleinen Gästelisten. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei einer großen Anzahl von Hochzeitsgästen berücksichtigen sollten, ist Ihr Budget. Sie müssen für jede Person auf Ihrer Hochzeit bezahlen, wenn es um Essen und Trinken geht. Je nachdem, was Sie servieren, kann jeder Kopf hohe Dollar bedeuten, wenn es um die Menürechnung geht.

Sie müssen auch erkennen, dass mit einer großen Gästeliste, ein großer Teil Ihrer Nacht damit verbracht werden könnte, Kontakte zu knüpfen, und sicherstellen, dass jeder Gast gedankt und glücklich ist. Dies kann auf Kosten des Genusses der Zeit mit Ihrem neuen Ehepartner gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie der Aufgabe gewachsen sind, den Host zu spielen.

50 - 100 Gäste: Mittlere Hochzeit

Wenn Sie die Party des Jahres nicht veranstalten möchten, ist eine mittelgroße Hochzeit vielleicht genau das Richtige für Sie. Zwischen 50 und 100 Gäste halten die Veranstaltung groß genug, um sich wirklich wie eine Party zu fühlen, bauen aber den Stress ab. Du kannst mit denen feiern, die du am liebsten liebst, ohne all die zufälligen Leute. Deine Arbeitsfreunde werden vielleicht von der Liste gestrichen, aber die neue Freundin des Bruders deines Verlobten macht den Schnitt. Mit 50-100 Gästen können Sie sich mischen und mischen, ohne in einer Reihe zu stehen, die die ganze Nacht über selfies nimmt.

Das Budget für eine mittelgroße Hochzeit ist nicht so verrückt wie eine große Hochzeit, aber nicht so klein wie für eine kleine Hochzeit, also müssen Sie vielleicht an einigen Stellen zurückgehen. Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen wirklich wichtig ist, damit Sie wissen, dass Sie Ihre Gelder aufbringen sollten. Wenn du wirklich die bestmögliche Musik willst und dich nicht so sehr um dein Menü kümmerst, dann gib mehr Geld für den DJ oder die Band aus.

10 - 50 Gäste: Kleine Hochzeit

Machen Sie es zu einer intimen, kleinen Veranstaltung mit 50 oder weniger Personen. Wenn Sie bei dem Gedanken, Ihr Leben vor Hunderten von Menschen zu präsentieren, schaudern oder nicht zu viel über eine anstrengende Tischordnung nachdenken wollen, könnte eine kleine Hochzeit perfekt für Sie sein.

Eine kleine Gästeliste ermöglicht es Ihnen, sich noch ein wenig länger mit jeder Person zu beschäftigen, so dass Sie alle die Gelegenheit genießen können, ohne sich Sorgen zu machen, dass Sie anderen Leuten nicht genug Aufmerksamkeit schenken. Anstatt in der Schlange auf eine schnelle Umarmung und ein Hallo zu warten, stehen die Chancen gut, dass die Gäste Gespräche mit Ihnen und Ihrem neuen Ehepartner führen können. Abhängig von Ihrem Budget können Sie auch mehr pro Person für Essen, Getränke und Spaß ausgeben, ohne Ihr Budget zu strapazieren, da der dritte Mann Ihrer Großtante dort ist. Wenn Sie mit den besten Bar-Ausschreibungen, die Sie finden können, alles geben wollen, dann machen Sie es! Wenn Sie den DJ in der Stadt mit all den Glöckchen und Pfeifen haben wollen, mieten Sie ihn! Bei so wenig Publikum können sie noch mehr in den Spaß eintauchen.

1 - 10 Gäste: Mini-Hochzeit

Ob Sie sich entscheiden, durchzubrennen oder einfach nur eine Handvoll Lieben anwesend zu haben, eine kleine Hochzeit ist für einige Paare perfekt. (Alles, was du wirklich brauchst, um zu heiraten, ist schließlich ein Offizier und ein Zeuge!) Der größte Untergang zu dieser Art von Hochzeit ist, dass Sie möglicherweise Fragen von denjenigen stellen müssen, die nicht eingeladen wurden. Einige Leute können verletzte Gefühle erhalten, also fangen Sie an, Ihre Argumentation vorzubereiten hinsichtlich, warum Sie gerade einige Leute in Anwesenheit an Ihrer vertrauten Versammlung wünschen.

Eine Mini-Hochzeit gibt dem Paar die Möglichkeit, sich vom Rampenlicht einer Party zu entfernen und sich aufeinander zu konzentrieren. Diejenigen, die anwesend sind, werden sich wie Könige fühlen, da sie Teil der wenigen Auserwählten sind, die Ihre Union in Bewegung sehen wollen.

Mit einer Mini-Hochzeit von weniger als 10 Gästen können Sie mehr Geld für das ausgeben, was Ihnen wirklich wichtig ist - oder Sie können den kleinstmöglichen Betrag ausgeben, indem Sie durch die Gerechtigkeit des Friedens heiraten und danach in Ihrem bevorzugten lokalen Restaurant mit Ihren Lieben essen. Eine kleine Hochzeit kann so groß oder klein sein, wie Sie es wirklich wollen, wenn es um Ihre Brieftasche geht. Dies ist die Art der Hochzeit, bei der der ganze Stress beiseite gelegt wird, ohne dass eine riesige Gruppe geplant werden muss. Du kannst immer noch tanzen und singen, aber es wird in einer viel kleineren Art und Weise sein, mit einer winzigen Menge, die dir ein glückliches Leben wünscht.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen