Ein 12-monatiger Zeitplan für die Hochzeitsplanung

Ein 12-monatiger Zeitplan für die Hochzeitsplanung
Verloben Sie sich einfach und sind Sie sich nicht sicher, wo Sie überhaupt mit der Planung Ihrer Hochzeit beginnen sollen? Einen detaillierten, monatlichen Plan zu haben, wird Ihnen helfen, über das Gesamtbild nachzudenken, ein Budget zusammenzustellen und sich zu organisieren, um Ihre "I do's" in etwa einem Jahr zu sagen. Sind Sie bereit, mit Ihrer Planung zu beginnen? Hier ist unsere ultimative 12-monatige Hochzeitsplanungszeitlinie.

12 Monate vor der Hochzeit

In den Anfangsphasen Ihrer Hochzeitsplanung dreht sich alles um große Bilddetails - das Wann, das Wo und das "Wie viel werden wir dafür bezahlen"?

Aufstellung des Budgets

Das größte und wichtigste Detail, um zuerst zu bestimmen, ist das Budget. Das Budget führt Sie durch die Entscheidung, welchen Veranstaltungsort Sie sich leisten können, wie viele Gäste Sie einladen können und wie viel Sie für Ihr Kleid ausgeben müssen. (Unsicher, was Sie für Ihre Hochzeit einplanen sollten? Wir haben hier ein paar Tipps zur Aufteilung des Hochzeitsbudgets.)

Reiseziele und Buchung

Sobald Sie Ihr Hochzeitsbudget auf eine bestimmte Anzahl reduziert haben, fangen Sie an, Veranstaltungsorte zu besuchen oder online zu surfen und nach Angeboten zu fragen, wenn Sie außerhalb des Staates oder des Landes heiraten. Wenn es um die Wahl Ihres Hochzeitstermins geht - obwohl es schön wäre, ein Datum zum Heiraten auszuwählen und dann einen Ort zu wählen -, wählt sich Ihr Hochzeitstermin normalerweise selbst, basierend auf der Verfügbarkeit des Ortes, den Sie buchen möchten.

11 Monate vor der Hochzeit

Mieten Sie einen Hochzeitsplaner

Wenn Sie planen, einen professionellen Hochzeitsplaner zu verwenden, ist jetzt die Zeit, einen zu mieten. Holen Sie sich Empfehlungen von Freunden und Familie oder führen Sie eine schnelle Google-Suche nach den besten Profis in Ihrer Nähe durch.

Wählen Sie ein Farbschema und ein Design aus.

Jetzt ist es an der Zeit, sich von allem inspirieren zu lassen, was Sie finden können (z.B. das nicht so geheime Pinterest Board, das Sie seit sechs Monaten in Ihrer Beziehung haben). Wenn Sie versuchen, ein Farbschema zu wählen, schauen Sie sich nicht nur in Pinterest, Instagram und Zeitschriften um, sondern schauen Sie sich auch Ihr eigenes Haus und Ihren persönlichen Stil an, um einen Hinweis darauf zu erhalten, was Ihnen gefällt.

Schreiben Sie eine potenzielle Liste der Lieferanten und buchen Sie

Genau wie Hochzeitslocations können Hochzeitsverkäufer schnell buchen. Wir empfehlen Ihnen, eine Liste von mindestens drei Profis in jeder Kategorie zu erstellen - Fotograf, Caterer, Bäcker, Florist, Videograf und DJ oder Band - und Angebote von allen zu erhalten, um einen korrekten Vergleich und Kontrast durchzuführen. Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, buchen Sie so schnell wie möglich, um das Datum in den Kalender zu bekommen.

10 Monate vor der Hochzeit

Schränken Sie Ihre Gästeliste ein

Beginnen Sie mit der Erstellung einer Masterliste der Gäste und suchen Sie nach Anregungen von Ihrem Partner, Ihren Eltern und Ihren zukünftigen Schwiegereltern. Berücksichtigen Sie die maximale Kapazität des Veranstaltungsortes sowie Ihren Preis pro Kopf in Ihrem Hochzeitsbudget.

Wählen Sie Ihre Hochzeitsfeier aus

Wenn Sie planen, eine Hochzeitsfeier zu haben, müssen Sie sie wissen lassen, dass sie so schnell wie möglich aufgenommen werden, damit sie Vorkehrungen treffen können, um am Wochenende (und vielleicht ein paar Tage vorher) Ihre Hochzeit verfügbar zu sein.

Shop für die Hochzeitskleidung

Der Tag ist endlich gekommen: Es ist Zeit, für Ihr Hochzeitskleid zu kaufen! Planen Sie, mindestens ein oder zwei Shopping-Sessions in Ihren Lieblings-Brautläden zu verbringen, um Ihr Traumkleid auszuwählen. Und vergessen Sie nicht Ihren zukünftigen Ehepartner - er oder sie wird ihr Traumoutfit auch am großen Tag tragen müssen.

Machen Sie Verlobungsfotos

Es ist an der Zeit, diesen Ring zu zeigen und für die Kamera für Ihre Verlobungsfotos zu posieren.

9 Monate vor der Hochzeit

Senden Senden Speichern der Termine

Lassen Sie alle Ihre Gäste wissen, wann und wo Ihre Hochzeit sein wird, damit sie anfangen können, Reisevorbereitungen zu treffen.

Shop für Einladungen

Es wird noch Monate dauern, bis Sie die Einladungen verschicken, aber es ist eine gute Idee, das Design jetzt auszuwählen - und ob Sie etwas Individuelles wünschen oder nicht oder ob Sie einen Kalligraphen beauftragen, der die Umschläge anspricht.

Buchen Sie weitere Anbieter und den Offizier.

Brauchen Sie zusätzliche Anbieter für Ihre Hochzeit? Jetzt ist es an der Zeit, alle offenen Fragen zu klären, um sicherzustellen, dass Sie alle Mitarbeiter haben, die Sie für Ihren Hochzeitstag benötigen (wie ein Haar- und Make-up-Künstler). Du möchtest auch einen Offizier für den großen Tag buchen, egal ob es ein Freund ist, der sich zertifizieren lassen muss oder dein lokaler Pastor.

8 Monate vor der Hochzeit

Registrieren Sie sich für Geschenke

Holen Sie sich die Registrierungspistole und klicken Sie in Ihren bevorzugten Kaufhäusern.

Einen Block von Hotelzimmern reservieren

Ihre Gäste aus der Stadt brauchen eine Unterkunft für das Wochenende. Reservieren Sie eine Gruppe von Hotelzimmern in der Nähe Ihres Veranstaltungsortes oder geben Sie Ihren Gästen einige Empfehlungen für Unterkünfte wie Airbnbs oder lokale Bed and Breakfasts.

Zeitplan Brautjungfern-/Zimmerleute Ausstattung

Wählen Sie die Kleidung für Ihre Brautjungfern und Trauzeugen und haben Sie eine passende Kleidung. Wenn Ihre Hochzeitsfeier über das ganze Land verteilt ist, arbeiten Sie mit ihren lokalen Braut- und Herrenbekleidungsgeschäften zusammen, um die Anproben rechtzeitig fertigzustellen.

6-7 Monate vor der Hochzeit

Planen Sie Ihre Flitterwochen

Aruba? Italien? Eine Tour durch die Nationalparks? Egal, wo Sie Ihre Flitterwochen verbringen möchten, es ist an der Zeit, mit der Planung zu beginnen.

Vereinbaren Sie den Tag des Transports

Wagen? Pferdekutsche? Egal, wie Sie von einem Veranstaltungsort zum nächsten kommen, Sie müssen das jetzt buchen.

Bestellung von Empfangstüchern

Wenn Ihr Veranstaltungsort keine Tischdecken oder Stuhlbezüge anbietet, suchen Sie nach lokalen Anbietern, die diese liefern oder online kaufen.

4-5 Monate vor der Hochzeit

Wählen Sie Ihr Menü und Ihr Tortendesign aus.

Als Sie Ihren Caterer gebucht haben, hatten Sie wahrscheinlich ein Gespräch darüber, was die Speisekarte beinhalten würde, aber jetzt ist es an der Zeit, sie in Stein zu legen. Wirst du ein Buffet haben, wo die Gäste wählen können, oder wirst du sie in den Einladungen fragen, welche Speisenauswahl sie haben möchten? Sie sollten auch eine Verkostung und ein fertiges Hochzeitstortendesign vier bis fünf Monate vor Ihrer Hochzeit haben.

Finalisieren Sie Ihre Blumen

Vervollständigen Sie alle Ihre Hochzeitsblumen - Blumensträuße, Boutonnières, Zeremonienstrukturen und Empfangsstücke - mit Ihrem Floristen.

2-3 Monate vor der Hochzeit

Senden Sie Ihre Hochzeitseinladungen

Es ist endlich soweit! Adressieren und versenden Sie Ihre Hochzeitseinladungen an alle Ihre Gäste und warten Sie darauf, dass diese RSVPs eintreffen.

Haben Sie Ihre Hochzeitsdusche

Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Freunde und Familie um diese Zeit Duschen für Sie veranstalten werden. (Vergiss nicht, Danke-Notizen für alle Geschenke zu schicken, die du bekommst!)

Haben Sie Ihre Bachelorette/Bachelorparties?

Es ist Zeit für eine letzte Nacht der Ausschweifung - oder einen Abend des Verwöhnens mit deinen Freunden.

Musik für den Empfang und die Zeremonie auswählen

Wähle, zu welchem Lied du den Gang hinuntergehen möchtest, deinen ersten Tanz und eine Liste von Liedern, von denen du weißt, dass deine Freunde an der Rezeption mitmachen wollen. Kommuniziere deine Entscheidungen mit den Musikern und dem DJ.

Buchen Sie einen Probenabendessenspot

Wählen Sie ein lokales Restaurant, eine Bar oder veranstalten Sie es bei jemandem zu Hause.

1 Monat vor der Hochzeit

Planen Sie einen Probelauf für das endgültige Anpassen von Kleidungsstücken/Do a Hair and Makeup.

Machen Sie ein letztes Kleid, das vor dem großen Tag passt - mit Schuhen, Schleier und anderen Accessoires - um sicherzustellen, dass alles perfekt sitzt. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, einen Friseur- und Make-up-Probelauf zu machen.

Einholen der Heiratsurkunde

Es ist nicht offiziell, bis du die Heiratsurkunde hast. Vergiss nicht, danach einen Selfie zu nehmen!

Finalisieren Sie alles mit Ihren Lieferanten.

Geben Sie Ihrem Caterer und Bäcker eine endgültige Gästezahl und gehen Sie mit all Ihren Verkäufern über den Tag hinaus.

Gastgeschenke bestellen

Bestellen Sie alle Ihre Gästebevorzugungen oder machen Sie sie selbst, wenn Sie diese Route gehen.

1 Woche vorher

Tragen Sie unser Beauty-Programm.

Deine letzte Woche ist die Gelegenheit, dein Haar schneiden und färben zu lassen (keine drastischen Änderungen!), eine Mani/Pedi zu bekommen, eine Gesichtsbehandlung durchzuführen und generell zu versuchen, sich vor dem großen Tag zu entspannen.

Lose Enden zusammenbinden

Rufen Sie Ihre Lieferanten an und bestätigen Sie, dass alles in Ordnung ist, lassen Sie Ihr Kleid dampfen und packen Sie Ihre Flitterwochenbeutel. Es ist endlich Zeit zu heiraten!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen