10 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie Ihre eigenen Ehegelübde schreiben.

10 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie Ihre eigenen Ehegelübde schreiben.
Ihre Hochzeitsversprechen sind wohl der wichtigste Teil Ihres Hochzeitstages. Sie sind zweifellos ein besonderer Moment, an den du dich für den Rest deines Lebens erinnern wirst, was sie zu einem Moment macht, der viel Nachdenken und Zeit in Vorbereitung erfordert. Um dir bei dieser etwas großen Aufgabe zu helfen, lies die folgenden Tipps und du wirst bald bereit sein, einige der wichtigsten Wörter deines Lebens zu schreiben!

1. Beispiele für Ehegelübde lesen


Hochzeitsversprechen können in Ton und Stil deutlich variieren. Aus diesem Grund ist es hilfreich, zunächst so viele Beispiele zu lesen, wie Sie von Ehegelübden anderer finden können. Auf diese Weise beginnen Sie, ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Stile Sie mögen und wie Sie Ihre Gelübde mit denen vergleichen möchten, die Sie lesen. Achte auf deine emotionale Reaktion, während du liest, um festzustellen, was du von deinen eigenen Gelübden willst.

2. Vereinbaren Sie den Ton mit Ihrem Verlobten.


Ein großer Fehler, den Paare machen, ist, keine Diskussion zu führen, nachdem sie sich bereit erklärt haben, ihre eigenen Hochzeitsdaten darüber zu schreiben, wie die Gelübde aussehen werden. Bespreche den Umfang deiner Gelübde mit deinem Partner. Beantworten Sie Fragen, wie der Ton aussehen wird und wie lange er ungefähr hält. Sie brauchen nicht in die Einzelheiten miteinander zu gehen, aber Sie wollen diese allgemeinen Details festhalten lassen, um zusammenhängend zu sein.

3. Kurz und bündig und süß bleiben


Es gibt wahrscheinlich so viel, was Sie Ihrem zukünftigen Ehepartner sagen wollen, während Sie den Knoten binden. Du möchtest jedoch deine Gelübde etwas prägnanter halten. Wenn nicht, laufen Sie Gefahr, sich zu wiederholen. Kurze und süße Regeln mit Gelübden, also halten Sie sie auf ein paar Minuten, maximal.

4. Verspreche deinem Verlobten etwas.


Ihre Hochzeitsversprechen sind eine Zeit, um Ihrem neuen Ehepartner Versprechungen zu machen, während Sie sich auf die Reise des gemeinsamen Lebens begeben. Verspreche deinem Mann oder deiner Frau, dass sie realistisch und bedeutungsvoll für euch beide sind.

5. Vermeiden Sie peinliche Geschichten.


Du willst nichts allzu Peinliches oder Persönliches in dein Gelübde aufnehmen, da sie schließlich vor einem Publikum rezitiert werden. Während du deine Gelübde schreibst, ist es wahrscheinlich sicherer, sie ganz wegzulassen, wenn du etwas in sie hineinsteckst, worüber du dich auf dem Zaun befindest. Wenn es Dinge gibt, die zu persönlich für Ihre Gelübde sind, die Sie zu Ihrem Ehepartner sagen wollen, sollten Sie sie in einem Brief schreiben, den sie privat lesen können.

6. Bestätigen Sie Ihre Hochzeitsgäste


Obwohl es bei deinen Gelübden um dich und deinen neuen Mann oder deine neue Frau geht, ist es auch eine nette Geste während dieser Zeit, dein Publikum anzuerkennen. Schließlich haben sie sich alle bemüht, an Ihrer Hochzeit teilzunehmen, was bedeutet, dass sie sich sehr um Sie kümmern. Erkennen Sie an, dass ihre Hilfe, Liebe und Unterstützung zum Erfolg Ihrer Ehe beitragen wird und dass Sie begeistert und dankbar sind, sie auf der Reise dabei zu haben.

7. Seien Sie spezifisch



Während Ihrer Gelübde ist es nicht nur in Ordnung, sondern auch ermutigt, spezifische Beispiele, Geschichten oder Witze zu verwenden, die Sie und Ihr Ehepartner im Laufe der Jahre geteilt und genossen haben. Selbst wenn Ihr Publikum nicht jede Geschichte versteht, ist es wichtig, auf Dinge zu verweisen, die für Sie und Ihre Beziehung wichtig sind.

8. Finden Sie Inspiration in Ihrer Umgebung



Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Schreibblockade irgendwann während dieses Schreibprozesses auftritt. Wenn du dich mit dem kämpfst, was du schreiben sollst, schaue nach Zitaten, Liedern, Büchern, Filmen oder allem anderen um dich herum, um als Inspiration zu dienen. Schon bald werden Sie feststellen, dass die Worte auf Papier fließen.

9. Bearbeiten Sie Ihre Entwürfe


Beginnen Sie den Schreibprozess mit viel Zeit zu sparen, damit Sie Ihre Eheversprechen schreiben, bearbeiten und überarbeiten können. Nichts ist auf Anhieb perfekt, also schauen Sie sich Ihre Arbeit an und machen Sie Verbesserungen. Es ist typisch, zwei oder drei Entwürfe Ihrer Gelübde zu schreiben, bevor Sie die endgültige Version haben.

10. Üben Sie die Gelübde lautstark.


Das Rezitieren von Gelübden an Ihrem Hochzeitstag ist ein aufregender, aber etwas nervenaufreibender Moment. Die Emotionen des Tages sowie die Tatsache, dass Sie alle Augen auf sich gerichtet sind, können Sie ein wenig nervös machen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Gelübde vor dem großen Moment laut zu üben. Obwohl du dich vielleicht albern fühlst, dies selbst zu tun, wird es dir helfen, dich wohl zu fühlen, wenn der wahre Moment kommt. Es ist auch die perfekte Gelegenheit, um zu wissen, wie lange sie brauchen, und sicherzustellen, dass sie nicht zu kurz oder zu lang sind.

Das Schreiben Ihrer Hochzeit Gelübde ist ein spezieller Prozess, den Sie jeden Moment genießen sollten. Verwenden Sie einfach die oben genannten Tipps und Sie werden bald die perfekten Worte haben, bevor Sie "Ich will" sagen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen