So erstellen Sie einen Cocktail mit Unterschrift für den Hochzeitsempfang

So erstellen Sie einen Cocktail mit Unterschrift für den Hochzeitsempfang
Es macht immer Spaß, Ihrem Hochzeitstag eine persönliche Note zu verleihen, aber die Wahl zwischen den verschiedenen Optionen kann einschüchternd erscheinen. Eine Möglichkeit, Ihre Hochzeit ein wenig zu personalisieren und gleichzeitig Ihren Gästen ein kulinarisches Vergnügen zu bieten, ist die Herstellung eines charakteristischen Cocktails, der entweder zu Ihrer Cocktailstunde oder während Ihres Empfangs serviert wird. Signaturgetränke sind definitiv eine lustige Möglichkeit, Ihre Hochzeit auf die nächste Stufe zu bringen, und sie werden ein lustiges Detail sein, an das Sie sich immer erinnern werden! Hier ist alles, was du wissen musst, um deine eigene zu erstellen.

Was ist ein Signature Cocktail?

Bevor wir uns damit beschäftigen, wie Sie Ihren charakteristischen Hochzeitscocktail kreieren, lassen Sie uns entschlüsseln, was sie überhaupt sind. Diese Getränke sind ein einfaches Konzept: ein etabliertes Getränk, das als "Marke" für Ihre Veranstaltung fungiert. Sie sind typischerweise etwas Einzigartiges, das eine besondere Bedeutung für Sie als Paar hat. Ihre Person kann ein geografisches Gebiet, einen Brauch oder sogar einen Geschmack repräsentieren, der für Ihre Beziehung zu Ihrem zukünftigen Ehepartner von Bedeutung ist. Du wirst wollen, dass diese Getränke etwas über dich als Paar aussagen - auf eine lustige Art und Weise!

Entscheiden Sie, wie viele Cocktails Sie servieren möchten.

Zuerst sollten Sie sich für die Anzahl der Signatur-Cocktails entscheiden, die Sie auf Ihrer Hochzeit erhalten. Während Sie sicherlich einen bedienen können, entscheiden sich einige Paare, zwei zu bedienen, meist in einem "Sein und Ihr" Format. Diese Wahl liegt ganz bei Ihnen, aber es kann sinnvoller sein, zwei zu servieren, wenn Sie beide völlig entgegengesetzte Getränkepräferenzen haben.

Wählen Sie die Art des Getränks aus

Jetzt ist es an der Zeit, den Geschmack zu wählen, den Ihr Getränk haben wird, was die eigentlichen Zutaten, die in den Cocktail einfließen, beeinflusst. Entscheiden Sie dazu, worauf das Getränk basieren soll. Wenn Sie sich zum Beispiel bei der Arbeit in Manhattan kennenlernen würden, wäre es klug, einen Twist auf einem traditionellen Manhattaner Cocktail zu kreieren. Ihr charakteristischer Cocktail könnte auch etwas sein, das zu Ihrem Veranstaltungsort oder der Jahreszeit, zu der Sie heiraten, passt. Wenn Sie eine Scheunenhochzeit im Herbst haben, könnte ein Apfelmost mit Stacheln eine gute Option sein, die zum Thema passt. Andernfalls könnten Braut und Bräutigam beide ihren Lieblingsalkohol wählen, um die oben erwähnten "seine" und "ihre" Getränke herzustellen. Vielleicht liebt die Braut Gin, während der Bräutigam Whiskey liebt. Das bedeutet zwei vielseitige Getränke für Ihre Gäste zur Auswahl!

Entscheiden Sie, wann Sie es servieren möchten.

Als nächstes erstellen Sie einen Plan mit Ihrem Veranstaltungsort und den Verkäufern, bis wann dieses Getränk serviert wird. Sie können es zu Ihrer Cocktailstunde oder während der vollen Öffnungszeit Ihrer Rezeption servieren. Vielleicht wartet es an jedem Platz, wenn sich die Gäste setzen, oder es steht während der ganzen Nacht zur Verfügung. Der Spaß an diesem Detail ist, dass es ganz bei dir liegt!
Besprechen Sie die Pläne mit Ihrem Caterer oder Getränkeanbieter.
Sie werden ein Gespräch mit demjenigen führen wollen, der die Getränke für Ihre Hochzeitsfeier oder Cocktailstunde bereitstellt. Dies ist ein wichtiger Schritt, da Sie so verstehen können, ob Sie dieses Getränk separat bezahlen müssen oder nicht oder ob es in Ihrem Getränkepaket enthalten sein wird. Es erlaubt Ihnen auch, zu besprechen, wie viel von dem Cocktail sie machen müssen, um sicherzustellen, dass sie gut vorbereitet sind.

Nenne den Cocktail!

Die Benennung Ihres Signaturcocktails kann einige sorgfältige Überlegungen und ein wenig Raffinesse erfordern. Du kannst mit etwas Persönlichem zu dir als Paar gehen und einen wichtigen Ort oder Moment in deiner Beziehung hervorheben. Wenn du mehr zum Thema Hochzeit willst, solltest du Namen wie "Something Blue", "Love Potion" oder "Main Squeeze" in Betracht ziehen. Sie können auch Ihren Vor- oder Nachnamen eintragen.
Sicherstellen, dass der Cocktail mit Beschilderung beworben wird.
Sie werden wollen, dass Ihre Gäste von Ihrem Signaturcocktail erfahren, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Art Beschilderung haben, die für ihn wirbt. Stellen Sie es an der Bar auf, damit die Gäste wissen, dass sie dieses Getränk bestellen können, wenn sie es wünschen. Sie können selbst ein Schild anfertigen, um gerahmt oder gestützt zu werden, oder Sie können sogar ein professionelleres Holz- oder Illustrationsschild anfertigen lassen, das Sie für immer in Erinnerung behalten werden.
Akzentuierung des Getränks
Sie können Ihren Signaturcocktail mit einigen anderen lustigen Details kombinieren, die die Gäste genießen können. Dazu kann alles gehören, von einer individuellen Cocktailserviette oder lustigen Strohhalmen bis hin zu Rührstäbchen oder bedruckten Untersetzern. Was auch immer Sie wählen, teilen Sie Ihrem Fotografen diese Details zusammen mit Ihrem charakteristischen Getränk mit, damit er sicher sein kann, diese Gegenstände zu erfassen, während sie Ihren besonderen Tag dokumentieren.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen