Wie man 6 allgemeine RSVP-Probleme der Hochzeit navigiert

Wie man 6 allgemeine RSVP-Probleme der Hochzeit navigiert
Einer der aufregendsten Teile der Hochzeitsplanung ist, wenn Sie Ihre Einladungen verschicken. Dieser Punkt im Prozess gibt dir das Gefühl, dass dein großer Tag wirklich stattfindet. Wenn Ihre Vision zum Leben erwacht, erwarten Sie auch von Ihren Gästen etwas sehr Wichtiges: ihre RSVPs. Mit dem Warten kommen eine Reihe von möglichen Problemen. Während sie einige Bräute in Panik versetzen können, gibt es sehr einfache Möglichkeiten, mit diesen häufigen RSVP-Problemen für Gäste umzugehen.

Menschen RSVP mit ihren Kindern

Viele Paare entscheiden sich dafür, Kinder unter einem bestimmten Alter nicht in ihren großen Tag einzubeziehen. Dies ist zwar völlig verständlich und üblich, aber viele Paare erhalten am Ende RSVP-Karten zurück, wo die Gäste angegeben haben, dass sie ihre Kinder mitbringen werden - auch wenn ihre Namen nicht auf der Einladung standen.

Dieses Problem mag auf den ersten Blick Panik auslösen, aber es gibt definitiv Wege, es zu lösen. Der beste Weg ist, einfach mit dem Gast zu kommunizieren. Lasst sie wissen, dass ihr euch so sehr darauf freut, dass sie Teil eures besonderen Tages sind, aber informiert sie höflich, dass es eine Verwechslung gab und Kinder nicht in die Feierlichkeiten einbezogen sind. Lassen Sie sie wissen, dass Sie verstehen, wenn die Unfähigkeit, ihre Kinder einzubeziehen, dazu führt, dass sie nicht kommen können, und beenden Sie die Botschaft oder das Gespräch mit einer positiven Note.

Wenn Sie nicht bereit sind, den Gast zu konfrontieren und die Richtlinie über Kinder auf Ihrer Hochzeit zu besprechen, dann müssen Sie einfach erlauben, dass die Kinder kommen. Alternativ können Sie mit den Gästen Kompromisse eingehen und vielleicht Kinder an der Rezeption zulassen, aber nicht die Zeremonie. Tue das, womit du dich wohl fühlst, aber denk daran, dass es dein großer Tag ist und du deine Vorlieben dafür niemandem erklären musst.

Menschen antworten überhaupt nicht auf RSVP.

Es wird definitiv Leute geben, die Sie nach dem RSVP-Date verfolgen, um zu entschlüsseln, ob sie zu Ihrer Hochzeit kommen oder nicht. Leider ist dies ein unvermeidliches Problem. Die Menschen sind vergesslich und manchmal geradezu rücksichtslos! Für diejenigen, die nicht antworten, geben Sie ihnen eine Frist von ein paar Tagen nach dem Antwortdatum, vielleicht sogar eine Woche, wenn möglich. Dann kontaktieren Sie sie in der für Sie bequemsten Weise. Fragen Sie sie höflich, ob sie an Ihrer Hochzeit teilnehmen werden und lassen Sie sie so oder so wissen, Sie verstehen das völlig, aber Sie müssen Ihrem Veranstaltungsort die endgültige Mitarbeiterzahl mitteilen. Hoffentlich reicht das aus, um eine endgültige Antwort aus diesen Nachzüglern herauszuholen!

Gäste geben ihren Namen nicht auf der RSVP-Karte ein.

Manchmal füllen Menschen die RSVP-Karten so schnell aus, dass sie es versäumen, einige wichtige Informationen anzugeben: ihren Namen. Um dieses frustrierende Problem zu vermeiden, sollten Sie es vorziehen, bevor Ihre Einladungen aus der Tür gehen. Nummerieren Sie die Rückseite jeder Antwortkarte (wenn Sie nicht möchten, dass die Leute wissen, dass Sie es getan haben, können Sie es sogar mit unsichtbarer Tinte tun, nur um sie bei einem Schwarzlicht zu enthüllen). Halten Sie eine Tabelle mit dem Namen jedes Gastes und seiner koordinierenden Antwortkartennummer bereit. Wenn eine Karte dann leer zurückkommt, können Sie die Nummer einfach auf Ihrer praktischen Tabelle nachschlagen. Krise abgewendet!

Gäste nehmen an, dass sie einen Plus Eins haben.

Sie können nicht jedem Gast ein Plus von eins zu Ihrer Hochzeit geben, was verständlich ist. Es ist jedoch möglich, dass Gäste davon ausgehen, dass sie eine haben, wenn sie es nicht tun, und dann entsprechend RSVP. Dies kann eine unangenehme Situation sein, die jedoch die Notwendigkeit eines Gesprächs mit dem Gast und einer transparenten Kommunikation fördert. Lassen Sie sie wissen, dass Sie versuchen, die Dinge intim zu halten, oder dass Ihr Veranstaltungsort nicht mehr als eine bestimmte Anzahl von Gästen aufnehmen kann. Betonen Sie natürlich, wie aufgeregt Sie sind, Ihren besonderen Moment mit ihnen zu teilen und das Gespräch immer positiv zu gestalten.

Menschen kippen in letzter Minute.

Jede Hochzeit, aus dem einen oder anderen Grund, hat Leute, die in letzter Minute entscheiden, dass sie nicht teilnehmen können. Das kann frustrierend sein, aber es ist einfach unvermeidlich. Wenn dies der Fall ist, teilen Sie Ihrem Veranstaltungsort sofort die Änderung der Mitarbeiterzahl mit, um zu sehen, ob er entsprechend vom Catering-Auftrag abgezogen werden kann. Wenn sie es nicht können, musst du deine Verluste reduzieren und dir vorstellen, dass es dadurch etwas mehr Nahrung geben wird, um herumzukommen!

Die Menschen entscheiden sich in letzter Minute für die Teilnahme.

Dies ist das Gegenteil von dem, was oben besprochen wird, aber dennoch ist es ein weiteres Problem, das häufig bei Hochzeiten auftritt. Da es auch ziemlich unvermeidlich ist, bauen Sie einfach ein paar zusätzliche Personen in Ihre Gästeliste ein, um diese mögliche Situation zu berücksichtigen. Haben Sie auch ein paar leere Platzkarten zur Hand und bauen Sie einige leere Sitze an ein paar Tischen ein, so dass Sie ganz einfach in letzter Minute Ergänzungen zu Ihrer Sitzordnung hinzufügen können.

Diese Probleme können rasselnd und geradezu ärgerlich sein, aber sie sind alle reparierbar und nichts, worüber man sich zu sehr aufregen müsste, wenn es darum geht, den wichtigsten Tag Ihres Lebens zu planen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen